Beste Kopfhörer unter 500

0
29

This post is also available in: English Français Italiano Español

Table of Contents

Beste Kopfhörer unter 500 US-Dollar

Shures SE535-In-Ear:

Shures SE535-In-Ear-Ohrhörer klingen unglaublich und sind sehr genau. Sie ermutigen den EQ, so ziemlich jedem Geschmack gerecht zu werden. Beste Kopfhörer unter 500 Diese Welpen stören Sie jedoch mindestens 449 US-Dollar – oder irgendwo im Bereich von 499 bis 599 US-Dollar, wenn Sie sich nicht für eine der Bluetooth-Alternativen entscheiden (die Straßenkosten sind bis zu einem gewissen Grad niedriger).

Shure schickte sein Bluetooth 4.1-vorbereitetes Modell SE535LTD + BT1 (499 US-Dollar bei Amazon) zusammen mit seinem RMCE-BT2 Bluetooth 5.0-Überholungsmodul (149 US-Dollar bei Amazon). Das diskretionäre Modul umfasst die Aufrechterhaltung der aptX- und aptX HD-Codecs von Qualcomm, die eine breite Idee haben, klanglich verbreitet und produktiver zu sein als die lokalen Bluetooth-Anwendungen von SBC (Subband-Codec).

aptX HD verwendet eine höhere Stückrate (576 Kilobit pro Sekunde gegenüber 384 Kbit / s) als normales aptX. Es baut die Bit-Tiefe von 16 auf 24 Teile auf, um einen niedrigeren Lärmboden (dh weniger Aufregung) zu erreichen. Unabhängig davon, mit welchem ​​Quell-Gadget Sie diese Kopfhörer koppeln, müssen Sie diese Codecs ebenfalls beibehalten, um auf jeden Fall davon zu profitieren. Wenn dies nicht der Fall ist, sind Sie wieder im SBC-Land. Sie werden diese Hilfe bei einigen hochauflösenden, fortschrittlichen Sound-Playern entdecken, bei Mobiltelefonen ist dies jedoch weitaus seltener.

Dies sind großartige Kopfhörer mit so ziemlich jedem zusätzlichen, den Sie in Betracht ziehen können, aber diese Aufkleberpreise bewegen sich in Richtung eines ausschließlich passenden Bereichs. Ist es richtig, diesen Anwalt zu sagen?

Shure nennt diese Ohrhörer SE535 Sound Isolating Earphones mit einem Markennamenbild in der Nähe von „Sound Isolating“. Wie Shure herausgefunden hat, wie man diesen Ausdruck reserviert, ist ein Rätsel, da es wirklich nur eine extravagante und mäßig regelmäßige Methode ist, zu sagen, dass diese Kopfhörer Umgebungsgeräusche daran hindern, an Ihr Trommelfell zu gelangen.

Kopfhörer blockieren Umgebungsgeräusche

In dieser Situation wird die Leistung mit verschiedenen Größen von Silikon- und Schaumstoff-Ohrstöpsel (Shure nennt sie „Ärmel“) kultiviert, die sich an Ihren Ohrgraben anpassen sollen. Das ist zu jedem Zeitpunkt das, was alle In-Ear-Kopfhörer bis zu einem gewissen Grad tun.Der SE535 (ein günstigerer kabelgebundener SKU ohne Bluetooth-Anschluss – der SE535-CL – ist ebenfalls zugänglich) wird gründlich gemessen, da er MMCX (Micro-Miniature Coaxial Connectors) enthält. Sie können die Kopfhörer von ihren Verbindungen trennen, um das mitgelieferte Bluetooth 4.1-Modul gegen eine 3,5-mm-Verbindung mit einer weit entfernten Inline-Verbindung einzutauschen, sofern Sie es vorziehen, Ihre Musik nicht zu hören. Sie können ebenfalls auf das zuvor erwähnte RMCE-BT2 Bluetooth 5.0-Modul springen. MMCX ist eine All-Inclusive-Norm, sodass Sie Substitutionslinks von jedem Hersteller kaufen können, der ihr folgt.

Wie bereits erwähnt, bietet Shure eine vollständige Sammlung von Ohrstöpsel, mit denen Sie unabhängig von der Größe Ihrer Ohrwasserstraßen eine angenehme Passform finden können. Das Paket enthält zusätzlich eine Hülle für die Muschelschalenförderung, einen 3,5-mm-1/4-Zoll-Soundanschluss und einen doppelten Mono-3,5-mm- (männlich) bis 3,5-mm-Soundsystemanschluss (weiblich) für diese seltsamen ebenen Ausgänge. Sie benötigen den angegebenen USB-Typ-A-Link, um beide Bluetooth-Module aufzuladen. Der Micro-USB-Anschluss des kleinen Inline-Controllers (Wiedergabe / Weiter / Zurück, Lautstärke erhöhen / verringern usw.) ist jedoch rundum verdeckt.

Darüber hinaus bringt mich das zu etwas, das ich nicht oft über schlechte Dokumentation jammere. Ich habe an keiner Stelle einen Hinweis auf den Bereich dieses USB-Ladeanschlusses gefunden. Ich hoffe, einen rundum fertigen Kundenleitfaden mit einem Artikel zu erhalten, der so viel kostet.

Performance:

Der SE535 verwendet drei angepasste Ankertreiber in jedem Ohrhörer. Zwei sind für niedrigere Frequenzen gekoppelt, und einer ist für hohe Frequenzen festgelegt. Das Ergebnis ist ein unglaublicher Klang, der im Allgemeinen angenehm auf die maximale Wiederholungsreaktion von 19,5 kHz eingestellt ist.

Alles in allem hängt es stark davon ab, wie gemütlich sie in Ihr Ohr passen, wie außergewöhnlich sie klingen. Der geschlossene Raum Ihrer Wasserstraßen ist für den akustischen Zustand wesentlich, daher die vielen verschiedenen geschätzten Tipps. Wenn sie sich in Ihrem Gehörgang aus der Position schleichen – auch nur ein wenig -, verschwindet der Bass, sobald Sie diese kaufen. Nehmen Sie sich die Mühe, herauszufinden, welche Tipps für Ihre neuartigen Lebenssysteme am besten geeignet sind. Wenn Sie das richtige Paar gefunden haben, sinken die Gesamtschallpegel erheblich. Wenn Sie ein Sprinter sind, sind sie außerdem eher abgeneigt, auszusteigen.

Die Darstellung der Klangeigenschaften ist durchweg ein Test, bei In-Ear-Kopfhörern jedoch viel schwieriger. In-Ears haben in der Regel eine Qualität und Schnelligkeit, die Over-the-Ear-Knospen und riesige Kopfhörer zum größten Teil benötigen. Es ist unprätentiös und doch beobachtbar. Das niedrige Finish des SE535 hat einen ordentlichen Schlag. Ich fand jedoch das obere Ende für meinen Geschmack leicht glatt – und mehr erfahrene Ohren.

Wie ich bereits sagte, scheint die Wiederholungsreaktion präzise oder eben zu sein. Wenn Sie einen Blick auf einen Entfernungsmesser werfen, sind die Zinnen und Täler während des gesamten Wiederholungslaufs mäßig. Dies ist insofern akzeptabel, als Sie den EQ nach Ihrem Geschmack einstellen und die Wahl treffen können, die Musik so einzustellen, wie die Macher sie geplant haben. Das ist das, was Studiobildschirme tun sollen, obwohl Shure nicht auf das SE535 als In-Ear-Bildschirme anspielt.

SE535’s losgelöste Aufregung

So ziemlich jedes In-Ear-Objekt wird eine Menge Außengeräusche abschirmen. Wenn Sie nicht die Chance haben, jemals ein Ohr voll Wasser zu haben, erkennen Sie das. Es ist die Idee des Monsters, und abhängig von der Passform, die Sie erwerben können, liegt die Abnahme des umfassenden Klangs um 37 dB, von der Shure behauptet, dass sie innerhalb der Domäne liegt. Wenn Sie über Wasser in Ihrem Ohr sprechen, sind In-Ear-Kopfhörer nicht jedermanns Sache, da die Neigung, die Sie mit ihnen erhalten, etwas ähnlich ist wie die, die Wasser enthält. Stellen Sie sicher, dass Sie In-Ear benötigen, bevor Sie diese kaufen.

Die abgenommene Aufregungsabnahme des SE535 ist dem Zurückziehen von Lärm nicht sehr ähnlich. Der letzte ist ein funktionierender Zyklus, bei dem ein Mundstück verwendet wird, um ein Zeichen aufzuzeichnen, die Aufregung zu profilieren und anschließend ein Duplikat der negativen Stufe des Lärms aufzubringen, um es auszugleichen. Zahlreiche Kopfhörer mit dynamischer Aufhebung der Aufregung können ebenfalls Umgebungsgeräusche in die Ohrhörer leiten, um situative Achtsamkeit zu erzeugen. Der SE535 tut dies nicht, daher wäre es kein kluger Gedanke, sie in Ihren Ohren zu haben, während Sie die Straße entlang spazieren und Fahrzeuge, Personen und andere Gegenstände um sich herum hören müssen, um die Sicherheit zu gewährleisten. So verwenden Sie Ihren Laptop für PS4

Wenn Sie sich diese Kopfhörer leisten können:

Die SE535 sind außergewöhnlich gut klingende Kopfhörer. Bei 100 oder 150 Dollar wäre ich überall dabei. In meinem Buch sind 500 Dollar jedoch unangemessen teuer. Ich würde vorschlagen, zuerst weniger teure Entscheidungen zu untersuchen. Es gibt eine Reihe wichtiger Entscheidungen, darunter erstklassige Marken wie AKG, Sony, Sennheiser und – ja – Shure.

Jede der Organisationen in diesem Rundown stellt ebenfalls In-Ear-Kopfhörer her, die mehr als 500 US-Dollar kosten. In jedem Fall setzt hier die Theorie der unvermeidbaren Verluste hart ein. Möglicherweise müssen Sie auf Highlights wie das MMCX-Netzwerk oder die Alternative verzichten, um viel mehr für die Umstellung auf ein Bluetooth 5-Modul auszugeben. Möglicherweise stellen Sie jedoch auch fest, dass weniger zu zahlen keinen wesentlichen Kompromiss bei der Klangqualität darstellt. Nur für den Fall, dass Sie der Aufkleberpreis nicht stört, müssen Sie nicht betonen, dass Sie für Shures SE535 zu viel bezahlen. Wie dem auch sei, wenn man mehr Zeit als Bargeld hat, lassen Sie sich von Ihren Ohren zum besten Wert führen.

Audeze iSine 10:

Der iSine ten von Audeze ist einer der bedeutendsten und interessantesten In-Ear-Ohrhörer, die Sie je gesehen haben. Gleichzeitig ist er ein herausragender Bestandteil anderer In-Ear-Ohrhörer, die es derzeit gibt.

Der Kopfhörer sieht aus, als ob Star Wars-Edelsteine, die nicht geschnitten wurden: TIE Fighter Hoops, vielleicht. Dies liegt daran, dass die ungewöhnliche Form die 30-mm-planar-attraktiven Treiber von Audeze beherbergt, die außerordentlich klar und offen klingen, sich nur wenig verdrehen und seit kurzem nur bei Modellen mit großen Ohrmuscheln zu finden sind. (Audeze stellt ein paar audiophile Over-Ear-Ohrhörer mit planarer Attraktivität her, nur ab dem kleineren On-Ear-Sinus, den ich sehr mag.)

Wenn „attraktive Planartreiber“ für Sie griechisch klingen, folgen Sie einigen bewundernswerten Menschen. Entscheidend ist schließlich, dass es sich um eine unglaubliche Innovation handelt, die Sie in praktisch allen anderen Standard-Kopfhörern finden. Schauen Sie sich Inner Fidelity an, falls Sie die speziellen Feinheiten nicht benötigen.

Der iSine Ten kostet 400 US-Dollar oder 400 US-Dollar (der US-Wert bedeutet etwa 525 AU-Dollar). Er verfügt über einen Open-Back-Plan, sodass er einen vertrauenswürdigen Zugang bietet und ihn auch auslöst. Als solches ist dies vermutlich nicht der beste Kopfhörer, um ihn in einem offenen Bürozustand zu verwenden oder auf den Straßen einer Großstadt zu spazieren.

Es enthält zwei Links: Ein Standard-Link mit einem 3,5-mm-Aufsatz und einem von Apple bestätigten Cipher Lightning-Link, der den erweiterten Sound direkt von Ihrem iOS-Gadget übernimmt. Verwendung des inhärenten computergestützten zu einfachen Konverters (DAC) und des Kopfhörerlautsprechers der Verbindung. (Anders ausgedrückt: Für iPhone 7 (177 US-Dollar bei Back Market) und 7 Plus-Besitzer ist kein Dongle erforderlich.) Dieser Link verfügt ebenfalls über ein integriertes Mundstück zum Annehmen von Anrufen, während der Standard-3,5-mm-Link dies nicht tut. Die Anrufqualität war mit der Verschlüsselungsverbindung akzeptabel. Es ist jedoch ideal, Entscheidungen unter ruhigeren Bedingungen zu treffen.

Attraktive Kopfhörer

Mit dieser Chiffrierverbindung spielt der Kopfhörer wesentlich wichtiger und klingt im Allgemeinen besser. Es schöpft ein wenig Intensität aus Ihrem iOS-Gadget und beschleunigt den Akkukanal Ihres Telefons etwas schneller als dies normalerweise beim Abspielen von Musik der Fall wäre. Die Art des Geräusches gleicht jedoch das leichte Unglück in der Batterielebensdauer aus.

Bei meinem iPhone stelle ich normalerweise die Lautstärke auf 60 bis 80 Prozent ein, aber bei der Verschlüsselung wurde es bei einer Lautstärkeeinstellung von 40 Prozent unruhig. (Audeze versucht, einen Cipher USB-C-Link für Android-Clients zu erstellen. Bisher ist der Link jedoch nur als Lightning-Option verfügbar.)

Das Hauptproblem bei der Verschlüsselung ist, dass der Inline-Fern- / DAC schwer und nicht außergewöhnlich zum Bummeln ist (ich habe den mitgelieferten Verschluss verwendet. Ich hatte jedoch ein wenig Schwierigkeiten, den Verschluss am Seil zu halten, weil der Linie ist so dick). In nicht allzu langer Zeit würden wir gerne einen Cipher-Link des zweiten Zeitalters mit einer kleineren Inline-Entfernung sehen, aber dies ist der Link, den Sie bis auf weiteres erhalten.

AKG N40:

Meistens probiere ich In-Ears unter 100 US-Dollar aus. Mit Kindern in der Schule und in der Veterinärschule kann ich keine Ausgaben für Führungskräfte machen. In letzter Zeit ist es ein regelmäßiger Ort geworden, nach den Monster-Henkern unter den geringwertigen Dingen zu suchen, und zwar sehr gewohnheitsmäßig. Wir wissen über Dinge Bescheid, die in einer überraschend hohen Klasse kämpfen, aber ohne verschiedene Dinge in den oberen Gewichtsklassen ausprobiert zu haben, in welcher Eigenschaft kann man vernünftigerweise wissen, ob etwas mit teureren Modellen konkurriert oder nicht? Als ich zu einem Glücksfall kam, hatte ich nicht erwartet,

Wenn Sie sich dafür entscheiden, es für ein paar Mid-Fi-IEMs auszugeben, um zu verstehen, was an diesem Wertpunkt leichter zugänglich ist. Er kaufte den N40 von einem anderen Head-Fi-Teil, also keine Notizen zum Auspacken. Wir haben einen FLC8 von einem anderen erworben, und ich habe einen LZ a4, einen Brainwavz b400 und einen Shure 535 gekauft. Zusammen mit dem Sennheiser IE 80, dem Trinity Icarus III und dem Phantom Ace, die ich effektiv besitze, und dem Magaosi K5-Audittest kompensiert dies für einen völlig anständigen Stall von Mid-Fi-IEMs, von denen aus man arbeiten kann.

Ich akzeptierte das n40-Funkeln nicht, da ich das n40 zuvor einmal ausprobiert hatte und feststellte, dass ich das Beste aus seiner Marke herausholte. Als sie auf den Deal stießen, der hier für im Allgemeinen die Hälfte des UVP gesammelt wurde, war ich nicht in der Lage sich der Verlockung zu widersetzen. Ich habe diese als meinen täglichen Fahrer gekauft und benutze sie seit dem Kauf Tag für Tag.

Rezensent:

Ein kurzer Hinweis dazu: Ich bin Musikfan und Soundspezialist. Wir machen keinen Fall, um den Grad der Erfahrung einiger hier zu haben. Er wird im Allgemeinen effizient und wertvoll sein. Sie bewundern Blues, Jazz und aufregende Musik und stimmen sich auf ein zu weites Spektrum ein, da ich immer von dem inspiriert bin, was vor sich geht.

Klang:

Wie oben erwähnt, bewundere ich Blues, Blues / Rock, aufrechten Stein und alles, was exzellente Gitarrenarbeit enthält. Daher verwende ich die Begleitung als Teststrecke. (Handwerker, Sammlung, Weg, Überlegungen)

Vintage Trouble: The Bomb-Cover-Meetings – Blues-Stöbern (Betrachtet man Angriffsgeschwindigkeit und Fäulnis, insbesondere bei Bass und Sub-Bass. Dieser Track wird schlampig, wenn die Ausrüstung nicht damit umgehen kann.)

Verstärker / weit weg:

Ich fand heraus, dass die ausgefüllte Entfernung sowohl mit einem HTC M9 als auch mit einem Apple iPhone 7 veröffentlicht wurde (wenn der Schalter auf die bestmögliche Position eingestellt ist). Das Mikrofon füllt sich formtreu aus; Es ist jedoch etwas hilflos gegenüber Wind und Lärm im schnellen Zustand, genau wie alle Ansteckmikrofone. Generell neige ich für diese Situation jedoch zu Links ohne Ferne. Es war rundum überlegt und wirklich brauchbar. Diejenigen, die nach einer Verbindung mit einem anständigen Fernen suchen, sollten diesen Plan als den besten in meinem Sortiment untersuchen.

Konstruieren Sie Qualität:

Die Ohrhörer sind kleiner als die meisten gemischten IEMs und eine Mischung aus Kunststoff und Metall und daher sehr leicht. Sie sind für das Tragen über dem Ohr vorgesehen, da sich der MMCX-Verbindungspunkt am Kopf des Ohrhörers befindet und genau nach vorne zeigt. In Verbindung mit der Situation des Ausgusses behindert das Ohr den Stecker und macht es schwierig, eine solide Übereinstimmung zu erzielen, wenn Sie sich bemühen, die Verbindung zu zermürben. Die erhebenden Neuigkeiten beziehen sich auf den Link über die Ohrenabnutzung.

Sie sind eines der angenehmsten Modelle, die ich je versucht habe, da sich Größe, Gewicht und Konfiguration vereinfachen, um eine solide Übereinstimmung zu erzielen, ohne Sie zu belasten. Die Links haben ein Gedächtnis und sie passen eindeutig und bewegen sich während des Trainings nicht. Der Plan schränkt die Mikrofonik zusätzlich ein, da die Verbindung angemessen vom Körper des Geräts getrennt ist und Entwicklungen des Links nicht den Körper des Elements bedeuten, es sei denn, Sie schnappen den Link wirklich ein.

Tonqualität:

Quellen:

Wenn das n40 legitim auf ein Handy abgestimmt ist, kämpft es gegen ein Stück. Die hohe Tonhöhe wirkt etwas unversöhnlich, und der Bass kann etwas unzureichend sein. Wenn ich diese direkt von einem Handy aus nutzen wollte, würde ich dazu verleitet, den Bass-Lift-Kanal zu verwenden, um eine Berührung der hohen Tonhöhe zu steuern. Wenn Sie zu einem DAP oder einer verstärkten Quelle wechseln, öffnet sich der n40 wirklich und jede Grausamkeit gegenüber dem Hochhaus verschwindet, und der Bass wird deutlich stärker. Obwohl sie nicht extrem schwer zu fahren sind, profitieren sie positiv von einem Hauch von Intensivierung. CBD Pillen gegen Schmerzen

Bass:

Der n40 hat eine großartige Bass-Tiefe mit bemerkenswerter Detailwiederherstellung und viel Punch. Beachten Sie, dass dies mit dem überparteilichen Kanal eingerichtet ist. Sie können nicht als Basshead-Plan angesehen werden, da der Bass sehr proportional zum Rest der Marke ist. Die Kontrolle über den Bass ist hervorragend, da praktisch kein Eindringen in die Mitten und von Instrumenten entfernt ist, selbst im Bass- und Sub-Bass-Bereich. Der n40 scheint geringfügig bassvorwärts zu sein, mit einer Resonanz, die im Bass und im Subbass normal ist, jedoch nicht zum Nachteil der Detailwiederherstellung, was dem n40 eine etwas warme melodische Note verleiht.

Mitten:

Mit dem leichten Vorwärtsschieben des Basses und der hohen Tonhöhe des n40 ist es alles andere als schwierig, die Mitten zu ignorieren, was ein Fehltritt wäre. Viele Details charakterisieren Mitten sehr stark. Die Vocals sind klar und voll, und es werden überall Vokalgruppen geliefert, da Kontraste im Ton zwischen den Stimmen praktisch sind. Obwohl es sich nicht um einen Mittelstürmer handelt, ist es schwierig, den n40 als vertieft zu charakterisieren, da die Mitten nur etwa ½ hinter dem Bass und der hohen Tonhöhe liegen und sich als solcher wirklich nicht dominiert oder langweilig anfühlen.

Hohe Tonhöhe:

Dies ist der Ort, an dem der n40 wirklich funkelt. Das Hochhaus ist etwas nach vorne gerichtet und bietet das perfekte Maß an Pracht, ohne brutal oder zerbrechlich zu werden. Augmentation ist unglaublich und einfach. Es steht viel Luft und Schimmer zur Verfügung, und Becken werden sehr viel geliefert. Für Personen wie mich, die eine geringfügig brillante Marke mit viel Detail und Philosophie verehren, ist der n40 eine absolut ehrenvolle Tätigkeit.

Klangbühne:

Die Klangbühne ist exzellent, wobei das untere Ende einen Hauch von zusätzlicher Tiefe verleiht. Der Kompromiss für diese Tiefe ist, dass der Hall nicht viel Platz für Fäulnis hat, was manchmal die Klangbühne ein Stück einschränkt. Selbst mit diesem Hindernis gehört die Klangbühne zu den bedeutendsten und gerechtesten Formen, die ich je in einem Ohr gehört habe.

Die Bildgebung auf dem n40 ist praktisch großartig. Obwohl es positiv anerkannt werden muss, auch ohne zusätzliche Intensivierung, ist es deutlich besser als erwartet. Das macht symphonische Stücke Spaß, wenn Sie sich auf Themen einstellen, die durch die verschiedenen Instrumente reisen.

Kanäle:

Die Kanäle sind alles andere als schwer zu ändern, wie die von Trinity Audio verwendeten Kanäle, haben jedoch eine geringere Wirkung als die kleineren Medien der FLC8s. Der Austausch für diese Benutzerfreundlichkeit besteht darin, dass sie nicht so viele Anpassungen an der Signatur bieten wie die LZ A4 oder FLC8. Um ehrlich zu sein, nutze ich am Ende den unparteiischen Kanal und mache keinen Stress mit den anderen. Nur für den Fall, dass Sie eine leicht warme Note mit viel Luft und Schimmer mögen, kommt der n40 ohne die Nutzung der Kanäle sehr gut zurecht. Wenn Sie andere Optionen benötigen, fordere ich Sie dringend auf, woanders zu suchen, da die Medien die Markierung nicht drastisch anpassen.

Etymotische Forschung ER4SR:

Einführung:

Hinter jeder Reihe von In-Ear-Kopfhörern von Etymotic steckt eine lange Geschichte, insbesondere die der neuesten Modelle ER4XR und ER4SR. Das ER-4 „Canalphone“ der Organisation bezeichnete die primären In-Ear-Bildschirme mit hoher Loyalität, die auf dem Käufermarkt verfügbar waren, als sie 1991 versandt wurden, und durch verschiedene auf Ausführung basierende Updates sind die Kopfhörer von diesem Zeitpunkt an im audiophilen Netzwerk beliebt geblieben nach vorne.

Für die jüngste Betonung des beispielhaften In-Ear-Modells hat Etymotic zwei geschmackvoll nicht unterscheidbare Kopfhörer mit zwei etwas unterschiedlichen Treiberanordnungen vorbereitet, die dem Extended Response (XR) ein unterstütztes Low-End verleihen. Gleichzeitig behalten wir das beispielhafte „Level“ -Profil für das Studio Reference (SR) -Modell bei. Da es sich bei den beiden Modellen um Duplikate handelt, bis Sie die wirklich solide Marke erreicht haben, haben wir ein Audit in zwei Teile geteilt, wobei der Hauptunterschied im außergewöhnlich bedeutenden Ausstellungssegment liegt.

Ungeachtet ihres gegenseitigen Aussehens, ihrer großartigen Extras und ihrer erstaunlichen Formqualität können wir dem Drang nicht widerstehen, uns zu dem mit dem zusätzlichen Bass zu neigen – zumal er einen ähnlichen Grad an erstklassiger Klarheit aufweist, den wir kennen und lieben die Marke. Verfolgen Sie uns darunter, um einen Grund zu erkennen, warum oder wenn Sie die Chance haben, zu einer sanften Unterstützung des extravaganten Basses zu neigen.

Aus der Kiste / Box:

Die beiden Anordnungen der Kopfhörer in der neuen ER4-Linie sind ununterscheidbar gebündelt, abgesehen von einer leichten Schattierungsunterscheidung bei der computergesteuerten Schallwelle, die an der Außenseite der Black Box angezeigt wird. Der XR erhält eine hellgrüne Schallwelle, während der SR eine in dem erhält, was wir Digital Trends Blau nennen. Wenn eine äußere Hülle abgezogen wird, ziehen sich die Kopfhörer aus einer geschmackvollen Blackbox heraus, in der sie elegant aus ihrer mitgelieferten Hartschale herausschauen.

Die Hartschalenhülle befindet sich im Allgemeinen verdeckt unter einem weißen Umschlag, der den Kaufpreis lobt, zusammen mit einem sorgfältigen Ausführungstest – eine angenehme Note für 350-Dollar-Kopfhörer, die die Sorgen über Unvollkommenheiten lindern sollte, die durch die himmlische Geschichte von Etymotic weiter verbreitet werden.

Das Gehäuse ist eine wirklich harte Neoprenschale mit einem erhabenen Etymotic-Logo, das sich öffnet, um zahlreiche Taschen freizulegen. Die Ohrhörer werden sicher im hinteren Teiler der rechten Seite aufbewahrt. Die Reißverschlusstaschen enthalten zwei Sätze der drei verschiedenen Ohrstöpseloptionen (zwei dreifach angeflanschte in verschiedenen Größen, ein Schaumstoff), einen Verbindungsschnitt, einen Viertel-Zoll-Anschluss. und vier Ersatzkanäle mit einer Substitutionsvorrichtung. Das sind viele Leckereien; Es genügt zu erwähnen, dass dieses Bundle so ziemlich alles enthält, was Sie möglicherweise benötigen.

Design und Eigenschaften:

Wie bereits erwähnt, ist die Stimmung des neuen ER4-Arrangements nicht zu unterscheiden. Dabei spielt es keine Rolle, auf welches Modell Sie sich konzentrieren, und sollte für diejenigen erkennbar sein, die ein Vintage-Modell in der ER4-Linie gesehen haben. Die In-Ears sind schlanke dunkle Zylinder mit schweren Verletzungsgliedern, was zu einem Trennglied aus Beton und einem seit einiger Zeit mit Gummi behandelten Glied führt.

Die Organisation hat jedem Kopfhörer einen MMCX-Anschluss hinzugefügt, was bedeutet, dass die Verbindung ersetzt werden kann, wenn zusätzliche Kilometer zurückgelegt werden. Eine besonders angenehme Note ist ein angepasster Raum, der die MMCX-Zuordnung vor dem Drehen schützt (ein typisches Problem bei anderen MMCX-Zuordnungen), das Etymotic als „Schlüsselloch“ bezeichnet. Das Gehäuse des Kopfhörers wurde auf maschinell bearbeitetes Aluminium umgestellt, um kaputte Kopfhörerstiele zu einem Relikt vergangener Zeiten zu machen. Sie fühlen sich anspruchsvoll und herausfordernd an, sind aber sehr leicht.

Beste stabile Abgeschiedenheit

Die drei Anordnungen der Ohrstöpsel bieten viele Größen und Anpassungsalternativen. Die zwei Leistungen von dreifach angeflanschten Ohrstöpsel (einer Dur, einer kleinen) bieten die flachste Klangreaktion, wobei die Schaumspitzen die beste stabile Abgeschiedenheit und Langstreckenkomfort bieten. Ungeachtet dessen, dass der Bass und der wolkigere Klang des oberen Registers in den Schaumspitzen nur geringfügig geholfen haben, haben der zusätzliche Trost und die Trennung der Klänge unsere Entscheidung getroffen. Wir genossen außerdem die gleichmäßige Versiegelung, die ein Teil unserer Mitarbeiter mit dem dreiflanschigen Gummiband nur schwer erreichen konnte.

Im Allgemeinen sind die neuen ER4 nicht auffälliger als die alten, aber sie sind nicht vorgesehen. Dies ist ein unprätentiöser Plan, der auf das bisherige Modell übergeht, mit physischen Änderungen, die dazu führen sollen, dass sie besser klingen und länger halten, anstatt cooler auszusehen. Da sie mit exklusiv geformten Tipps für die Verwendung durch das Publikum ausgestattet werden können, behalten die ER4-Modelle ihr Erbe als Meisterklasse in einem vernünftig hergestellten Plan. Diese sind glatt, einfach und sehr viel Idee für das, was es wert ist.

Ausführung oder Leistung:

Das makellose Klangprofil, das wir allgemein von Etymotic’s führendem In-Ear-Modell erwartet haben, bleibt beim neuen Studio Reference-Modell konsistent. Es ist ein modernisiertes Lob für den ersten ER4, der mit besonders glänzender Klarheit in den Hoch- und Mittelregistern ausgezeichnet wurde.

Die Organisation behauptet, dass sie mit einem überholten, angepassten Ankertreiber eine außergewöhnliche Affektierbarkeit von 6 dB erreichen könnte. Alles in allem klingt die SR klinischer als je zuvor in der jüngsten Vergangenheit. Eine solch genaue Reaktion kann ein Geschenk und eine Schmähung sein. Anfänger, sorgfältig gelieferte Melodien, die im Schein riesiger Raumchroniken, des Röhrenverstärkungsdrucks oder des erstklassigen Wechsels zu kurz kommen, zeigen Ihnen jede Narbe. Sehr viel gemachte Magnum-Opusse wie Beck’s Morning Tribüne bieten jedoch ihre vollen und sensationellen Klanglandschaften mit verwirrender Klarheit.

Die Klangqualität hat einen enormen Einfluss darauf, wie sich das SR-Modell für das entwickelt, was es wert ist. Führen Sie den Sound in ER4SR-CD-Qualität über einen anständigen DAC. Sie werden die Tiefe und Unvorhersehbarkeit schätzen, die sie vermitteln. Wenn Sie 128-kHz-Pandora-Streams über einen alten PC einspeisen, werden Sie gespannt auf die süße Hilfe sein, die mit geschäftlichen Störungen einhergeht.

Musik der Gegenwart

Klanglich ist das Hauptproblem bei der ebenen, engen und idealen Biegung des SR-Modells das Fehlen einer Bassreaktion für die heutige Musik. Es ist nicht so sehr, dass der Bass nicht da ist – bei Kunstwerken wie Allen Toussaint’s Last Train können wir jede Note vollständig in der Mischung hören – aber es hat keine spezifische Tiefe und Schlagkraft. Dies zeigt sich besonders in Sammlungen wie Kaytranadas 99,9%, die für ihr cremiges, weiches Hörerlebnis stark von der Subbass-Substanz abhängen. Der Bass ist auf diesem Material vorhanden, aber es ist schrecklich, es ist nicht fett und es scheint, als würden diese Studio-Referenzkopfhörer den im Mischraum verfügbaren Low-End-Inhalt falsch ausdrücken.

Das ist das Problem mit einem Studio-Referenzkopfhörer, der in seiner Mitte tatsächlich von einer ähnlichen Klangbiegung abhängt wie der vor 30 Jahren fertiggestellte ER4: Die Zeiten haben sich geändert. Ein wirklich enormer Teil der heutigen Musik wird mit einem Subwoofer kombiniert, und der ER4SR erzeugt diese Frequenzen nicht so genau, wie wir es gerne hätten.

Westone W30 Triple Driver Kopfhörer:

Zubehör mit diesen Kopfhörern:

Die Kopfhörer kommen in einer kleinen Box mit einer verschiebbaren Ausbreitung an, die ein Bild des W30 zeigt. Darunter befindet sich eine mit Gummi behandelte Hartschale mit einer attraktiven Falte, die die Qualität aufdeckt. Durch Öffnen der Falte werden die Kopfhörer und die Tresorhülle in einem Schaum freigelegt, der in der Nähe von zwei verschiedenen roten und dunklen Frontplatten eingebettet ist, die mit einem mitgelieferten Schraubendreher gegen die blauen ausgetauscht werden können.

Westone enthält eine liberale Bestimmung der Sternspitzen, einen Satz mittelkurzer Silikonspitzen am Kopfhörer selbst, zwei Sätze kurzer Silikon- und Schaumspitzen (S, L) sowie drei Sätze langer Silikonspitzen und -schaumstoffe (S, M, L) ). Das Tresorgehäuse hat eine unschlagbare Qualität, die im Vergleich zu anderen enthaltenen Exemplaren eines Edelsteins außergewöhnlich ist. Es ähnelt stark einem kleinen Pelikangehäuse mit wasserdichten Dichtungen und wird sogar mit einem Gewichtsausgleichsventil geliefert. Ich würde diese Hüllen sogar für verschiedene Kopfhörer kaufen. Sie sind so akzeptabel. Die neue Form fügt das Ventil an der Vorderseite, eine vereiste Oberfläche und Eckschutzvorrichtungen hinzu.

Eine epische Verbindung

Die Kopfhörer werden mit zwei Links geliefert, dem Mark Westone Epic Meshed Link und einem iPhone MFI Link mit Fernbedienung und Mikrofon. Die epische Verbindung ist wie abgebildet episch, mit unbedeutender Mikrofonie, einer glatten Oberfläche, die sich nicht verheddert oder Kleidungsstücke erfasst, und ergonomischer Wärme, die sich in der Nähe der Anschlüsse (anstelle des Speicherkabels) zusammenzieht, ähnlich wie bei Impact-Sound-Verbindungen, leicht und komfortabel . Andererseits weckt der MFI-Link kein Vertrauen in seine Qualität. Es hat keine Richtung und Stürze der Ohren und eine geschmacklose, gummiartige Oberfläche, die auf alles gelangt.

Da ich mit einem iPod nano arbeite, hätte ich mir eine epische Verbindung mit der Ferne gewünscht, aber es ist ideal, wenn Sie die Nützlichkeit benötigen. Zu beachten ist, dass die Links einen mmcx-Anschluss verwenden, obwohl dieser etwas kürzer als der normale mmcx-Anschluss ist. Ich benutze einen ue900-Link, wenn ich laufe, da er eine geringe Mikrofonik und eine geringe Entfernung hat (außerdem ist er im Allgemeinen bescheiden und das Blau passt gut zu den Unterkünften). Die Anschlüsse sind jedoch etwas frei, was zu Grobheit, Treibgut und Jetsam führen kann. Das Schild wurde in den letzten Monaten trotz routinemäßiger Verwendung von Desoxit einige Male gestört.

Design dieser Kopfhörer:

Als ich B & H besuchte, befanden sich die W30 und W40 leider in einem anderen Lagerraum. Sie mussten eingeschickt werden, also versuchte ich es in der Zwischenzeit mit dem UM50 Pro und erwartete energisch ein Tryout. Die UM50 waren völlig klein, leicht und wirklich angenehm. Als ich W30 bekam, war ich etwas verblüfft. Die Unterkünfte waren viel größer und schwerer, obwohl sie vor kurzem einen großen Teil der Fahrer hatten. Ich vertraue darauf, dass Westone ohne die mitgelieferten Frontplatten und Instrumente eine wesentlich ergonomischere und viel schlankere Unterkunft hätte schaffen können. Es ist umso mehr eine Erfindung.

Die W30 haben die typische kastengeformte Unterkunft mit über das Ohr gelenkenden Gliedern. Sie sind sehr ergonomisch und leicht zu ätzen; Allerdings sind sie für mich etwas mollig (nicht so dünn wie die se535, aber auch nicht so umständlich wie die se846). Für weitere Informationen haben sie ähnliche Unterkünfte wie die W40. Der Hauptunterschied ist der Druck auf den Frontplatten. Versuchen Sie auch nicht, sich über die Irreführung Gedanken zu machen. Die Kopfhörerunterkünfte selbst drücken das Modell aus, sodass Einzelpersonen nicht einfach W60-Platten auf einen W30 setzen können.

W30 und W40

Abgesehen davon sitzen sie nur etwas bündig in meinen Ohren (der se535 sitzt bündig), ich kann mich leicht auf meiner Seite ausruhen und sie erzeugen keine Windbewegung, wenn ich renne. Darüber hinaus bleiben sie während meines gesamten 6K-Kurses mit Silikonspitzen rundum in meinen Ohren. Sie sitzen erstaunlich besser mit Schäumen; Aus Gründen der Lebensdauer verwende ich jedoch Silikon. Die Trennung ist ebenfalls unglaublich mit den Silikonspitzen und mit Schaum weit überlegen. Tatsächlich haben sie während des Flugausflugs nach Aus deutlich mehr Verbindungen getrennt als meine Bose QC25! Sie beschränken sich ungefähr auf das Äquivalent zu meinen se535 mit Olivenspitzen oder etymotischen Er-4p. Sie sind ebenfalls sehr angenehm, nicht die sympathischsten, die ich getragen habe, aber zweifellos auch nicht schrecklich. Ich trug sie acht Stunden im Flugzeug und musste zwei halbstündige Pausen einlegen.

Ändern:

Hatte gerade das berüchtigte Problem der Aufteilung der Frontplatte an den beiden Ohrhörern! Zum Glück habe ich drei Sätze. Es ist jedoch desillusionierend und eine weitere Motivation dafür, warum dieses Element eine Strukturüberkapazität ist, die sehr frustriert ist, da es schwierig sein wird, eine Garantie für die Aufrechterhaltung in Australien zu erhalten. Das geschah, obwohl ich ausdrücklich darauf bedacht war, die Schrauben nicht zu stark zu zwingen, was für eine Schande.

Klang:

Ich bin informiert, dass Westone den W30 von Anfang an mit jedem neuen Fahrer und Hybriden überholt hat, und das zeigt es. Diese Kopfhörer sind nicht mehr explizit als Basskopf, außer dass sie eine wesentlich häufigere, versetzte Signatur mit einem transparenten, wenn nicht sogar meisterhaften Mitteltonbereich liefern. Im Gegensatz zum W40, der die gleichen Interna wie der W4 verwendet, zeigen die W30 einen umso energischeren Sound, der von der Trübung von Westones Home-Sound abweicht. In diesem Sinne ist der W30 dem W40 nicht überlegen, auch wenn er einzigartig ist. Vielleicht versucht Westone, eine umfangreichere Käuferbasis zu schaffen.

Während das W30 für zahlreiche Zuschauer geeignet ist, haben einige möglicherweise das Gefühl, dass das tiefe Ende immer noch zu bassig ist oder dass die hohe Tonhöhe zu anstrengend ist, während das W40 in seiner Korrelation sehr harmlos ist. Käufer müssen jedoch berücksichtigen, dass der W30 deutlich günstiger als der W40 ist und mit einem bemerkenswerteren Wert sprechen.

Die gesamte Klangmarke ist geringfügig warm, eckig und energiegeladen, wobei der Schwerpunkt auf Feinheiten liegt. Es ist ein erstaunlich fesselnder Sound, der für aba untypisch ist, mit einem gesunden Körper im unteren Mitteltonbereich und Basspräsenz, gepaart mit einer häufigeren verbreiterten, luftigen Reaktion mit hoher Tonhöhe. Sie haben eine anständige Klangbühne, keine außergewöhnliche, die durch die offene Reaktion mit hohen Tönen unterstützt wird. Es ist nicht aus dem Kopf und bevorzugt Tiefe über Breite. Die Bildgebung ist sehr akzeptabel, und der Ton von Streichern und akustischen Instrumenten ist für aba herausragend. Geräte sind akzeptabel isoliert, es ist ein langer Weg von der Partition, die von den belüfteten leistungsstarken IE800 angeboten wird (kostet doppelt so viel!), Trotzdem sind sie niemals stabil klaustrophobisch.

Sound kontrastiert

Dies ist höchstwahrscheinlich das größte Manko in ihrem Sound im Gegensatz zu den W40. Sie sind sehr empfindlich und haben eine niedrige Impedanz (30 Ohm). Sie murmeln nicht übermäßig (nicht annähernd so viel wie Shure-Kopfhörer). Sie bekommen es jedoch auf praktisch jedem Handy, von unbestreitbar wahrnehmbar (HTC M8) über ruhig, aber erkennbar (iPod Touch 4) bis leise (Fiio Q1). Die Streckimpedanz beeinflusst den Klang für die Schrecklicheren. Verwenden Sie daher unbedingt eine Quelle mit niedriger Impedanz (<1 Ohm). Sie benötigen keine Verstärkung, profitieren jedoch von einer trüben Aufregungsstiftung. Sie verbessern einen anständigen DAC, Feinheiten sind unterscheidbarer, der Bass erweitert und die Mitten sauberer, wenn ich meinen Fiio Q1 anstelle meiner PC-Soundkarte durchlaufe.

Zu beachten ist, dass Spitzen den Klang erkennbar verändern. Ich werde über sie auf den kurzen Silikonspitzen entscheiden. Ich fand die erweiterten Vorschläge zur Sternanpassung, um den Bass auf ein extremes Maß zu bringen, und Schaum absorbierte eine übermäßige Menge an Details, sodass ich sie nur für Flugausflüge verwende. Die langwierigeren Spitzen erweitern die Subbass-Reaktion. Für Personen, die nach einer Bassier- oder unparteiischeren Marke suchen, funktioniert das Verschieben von Spitzen ähnlich wie das von verschiedenen Elementen verwendete Kanal-Framework.

Bass:

Die W30 haben eine erhöhte Bassreaktion, die größtenteils im Mid-Bass-Bereich liegt. Sie geben keine dynamischen Treiber wie Sub-Bass-Augmentation, zeigen aber unglaublich viel Donner und Tritt. Im Gegensatz zu meinen Oppo-PM-3 (die ich als Referenz verwende) sind sie ein durchschnittlicher Summenbassier. Sie sind jedoch nie überwältigend. Die PM-3 verbessern jedoch die Subbass-Erweiterung. Die Bassqualität ist außergewöhnlich; Saiten haben eine phänomenale Verarbeitung und Instrumente; Zum Beispiel haben Bassdrums eine bewegliche Position.

Dies liegt zum Teil daran, dass kein Subbass vorhanden ist, der sehr abgenutzt ist (typisch für einen Aba-Kopfhörer), wenn man die besser wahrgenommenen Feinheiten des Mittelbasses berücksichtigt. Die Bassreaktion ist ein Hauch von Boom im Gegensatz zu meinem IE800. Es schafft nie diesen bequemen Stall und wird gelegentlich etwas chaotisch. Dieser Teil der Bassreaktion ist vermutlich die grundlegende Motivation dafür, warum Einzelpersonen angeben, dass die W30 bei komplexen Eingaben verloren gehen. Es erfordert einige Anstrengungen, um sich an die Klangmarke zu gewöhnen, aber die beiden kleineren Bass-Treiber in den W40 sorgen für eine sauberere Bass-Multiplikation.

Mitten:

Die Ausführung im mittleren Bereich ist im Allgemeinen hervorragend. Es ist etwas zurückgesetzt, da die Kopfhörer eine eckige Markierung haben. Es gibt jedoch ein angenehmes Gefühl von Klarheit und Überlagerung von Vocals, die Feinheiten nach vorne tragen. Niedrigere Mitten helfen mir, mich an die 3-Uhr-Uhr zu erinnern, und das ist eine außergewöhnliche Sache. Sie haben etwas mehr Körper als unparteiisch und ergänzen sich mit einer endgültigen Darstellung des männlichen Gesangs und der Akustik. Die oberen Mitten sind geringfügig geschöpft; Es ist nichts Intensives, außer dass weiblicher Gesang mager klingen kann, besonders bei J-Pop / K-Pop, wenn das dein Ding ist.

Ich habe nicht das Gefühl, dass der Mitteltonbereich in der Aufregung verlegt ist, und die Kopfhörer haben keine Schwierigkeiten, komplexe Feinheiten im Mitteltonbereich darzustellen. Mein einziges Problem ist, dass der Mitteltonbereich nicht übermäßig glatt, sondern eher grob ist, ähnlich wie bei einem auf einem Mobiltelefon aufgenommenen Bild im Vergleich zu natürlichen DSLR-Bildern. Das Handyfoto sieht aufgrund der zusätzlichen Schärfe möglicherweise besser aus. Die DSLR erfasst jedoch mehr Details. Das ist etwas anderes, auf das man besonders achten sollte, da der W40 eine viel flüssigere Einführung im mittleren Bereich hat. In jedem Fall erhöht diese elementare Einführung den angeregten Klang der W30; Sie sind auch einfach zu kerbeln.

1mehr dreifacher Treiber für In-Ear-Kopfhörer:

Zusammenfassung:

Marke 1MORE

Verbindungen Bluetooth, NFC

Modellname TRIPLE DRIVER

Farbe Gold

Kopfhörer Formfaktor In-Ear:

Wenn Sie auf dem Markt nach ein paar In-Ear-Kopfhörern suchen, die unter 100 US-Dollar (70 GBP oder 150 AU $) liegen, müssen Sie eine Menge stöbern. Es gibt Unmengen von Ohrhörern, die außergewöhnlich klingen. Dennoch haben zahlreiche zu diesen niedrigen Kosten in der Regel eine Schwachstelle, unabhängig davon, ob es sich nicht gerade um eine himmlische Formqualität handelt, ob es sich um eine Inkongruenz zwischen den Geräten handelt oder ob sie Ihre Ohren nicht in Ordnung bringen, um angenehm zu sein. Wir haben gedacht, dass es schwer zu fassen ist, ein paar Kopfhörer zu verwenden, die die gesamte Kiste ankreuzen, ohne alle verfügbaren Ressourcen zu verbrennen.

Dies änderte sich jedoch mit den 1MORE Triple Driver In-Ear-Kopfhörern. Wenn Sie nicht mehr über 1MORE gewusst haben, schalten Sie ein, da es sich um eine Organisation handelt, die das Recht hat, auf Ihrem Radar zu sein.

1MORE bietet eine Reihe von Over-Ear- und In-Ear-Kopfhörern an, die sich jedoch von den Triple-Driver-In-Ear-Kopfhörern abheben. Wir verbrachten einige Wochen mit ihnen und waren überwältigt von dem Betrag, den sie zum Value Extend anboten.

Design-Seite:

Die In-Ear-Ohrhörer 1MORE Triple Driver verfügen über einen attraktiven Plan, der unauffällig ist und sich dennoch von anderen abhebt, wenn Sie sie in die Hände bekommen.

Die Ohrhörer selbst sind aus Aluminium gefertigt und weisen eine roségoldene Schattierung auf. (Nein, es ist nicht die rosa Schattierung, die Apple versucht, mit dem iPhone 7 wie Roségold auszusehen, sondern die echte Goldfarbe, die mit Kupfer gemischt ist.)

Die Ohrhörer selbst berechnen und bieten eine angenehme Passform im Ohr. Sie sitzen nicht bündig und ragen praktisch nichts heraus. Das bedeutet zwar, dass Sie keine Lust haben, sich mit den Triple Drivers hinzulegen, aber sie bleiben mit Ihren Ohren anständig unauffällig.

1MORE ging weiter zum Link und wählte zwei einzigartige Oberflächen aus. Die Verbindung vom Y-Stecker zur geraden 3,5-mm-Buchse ist aus Gründen der Festigkeit mit einer Textur versehen. Die Verbindungen, die aus dem Y-Stecker zu jedem Ohrhörer herausfahren, sind jedoch elastisch. Wir sind keine Enthusiasten von verstellbaren Krawatten, da sie sich in einem allgemeinen Gewirr am Kleid oder an sich selbst verwickeln. Die 1MORE Triple Drivers haften dafür. Es ist jedoch in keiner Form oder Weise ein wesentliches Problem.

Quad-Treiber-Kopfhörer

Die Kopfhörer werden mit einem Drei-Tasten-Fernbedienungsgerät geliefert, das mit Android und iOS funktioniert, was nur wenige von jedem ungeraden Kopfhörer können.

Hier finden wir unsere beispiellose Unvollkommenheit bei den Kopfhörern: Der Abstand besteht aus Kunststoff und fühlt sich bescheiden an, insbesondere im Gegensatz zu den 1MORE Quad Driver-Kopfhörern, die weit entfernt aus Aluminium bestehen.

Die Triple Drivers enthalten eine beträchtliche Menge an Silikon- und Schaumstoff-Ohrstöpsel im Bündel, genau wie ein anständiger Fall für Bewegung. Die Schaumohrspitzen sind nicht ausgezeichnet, da sie flach sind und in unseren Ohren nicht sehr gut abdichten. Glücklicherweise reicht der Haufen mitgelieferter Silikonspitzen aus, um eine solide Übereinstimmung für eine angemessene Bassreaktion zu finden.

Leistungsseite:

Die Klangqualität ist der Ort, an dem sich der 1MORE Triple Driver hervorhebt. Während die anständige, aber leicht warme, solide Note uns nicht von Anfang an überwältigte, schätzten wir den Ausgleich und die Details der Dreifachfahrer.

Die Musik ist erstaunlich eindeutig mit einem anständigen Raumgefühl. Die Instrumente sind geschichtet, und komplexe Melodien klingen nicht verwirrt, da jede Instrumentenebene wahrnehmbar bleibt. Zwar gibt es eindeutigere In-Ear-Ohrhörer, Sie müssen jedoch für den Moment der Ausführung erheblich mehr bezahlen. Wie funktioniert Maus-DPI?

Die Mitten sind reich und arbeiten mit menschlichen Stimmen. Es gibt ein leichtes Klopfen im mittleren Bass, das den 1MORE Triple Drivers eine scheinbar warme Parität verleiht, deutlich mehr als den 1MORE Quad Drivers.

Apropos Quad-Treiber: Die Triple-Treiber können sie nicht in Bezug auf Subtilität, Platzbedarf oder Ausgleich koordinieren. Die Kontraste zwischen den Angehörigen sind jedoch kaum so schwierig, dem weniger teuren Triple-Treiber die Schuld zu geben. Nur für den Fall, dass Sie allgemeinere Verfeinerungen, Details und Montagequalität benötigen, entscheiden Sie sich auf jeden Fall für die Quad-Treiber.

Der Bass ist fantastisch mit unglaublicher Verstärkung und Wirkung. Das Klopfen in der Mitte des Basses verleiht dem Kopfhörer einen allgemein warmen Körper, ohne dass er dominiert.

Zum Abschluss sorgen die 1MORE Triple Drivers für eine angenehme Versiegelung, die den Lärm abdichtet. Gleichzeitig enthalten sie keine dynamische Aufhebung des Lärms. Die unbeteiligte Aufregung ist alles, was jemand brauchen könnte, um die Welt während Ihrer Fahrt zu dämpfen.

Letzte Entscheidung:

Nachdem wir mit den In-Ear-Kopfhörern 1MORE Triple Driver und den In-Ear-Kopfhörern 1MORE Quad Driver fünfundfünfzig pro Monat platziert hatten, waren wir überwältigt, wie viel Wert jeder in seiner voraussichtlichen Wertschöpfung gab.

Für 100 US-Dollar (100 US-Dollar, ca. 168 US-Dollar) ist es schwierig, einen häufig klingenden und gesammelten Kopfhörer als den 1MORE Triple Driver in Betracht zu ziehen. Wenn Sie nur ein wenig mehr Raffinesse und aufwendige Materialien benötigen, sind die 1MORE Quad-Treiber bis jetzt eine Vereinbarung, die das Doppelte der Kosten kostet.

Es gibt praktisch keine, für die wir die Triple Drivers verurteilen können. Sein elastisches Glied ist irritierend und sein Controller fühlt sich bescheiden an, doch diese werden einfach kritisiert. Für das Geld ist es schwierig, eine Verbesserung gegenüber den Triple Driver In-Ear-Kopfhörern von 1MORE zu erzielen.

Klipsch Reference X20i Kopfhörer :

Wenn Nicht-Audiophile so etwas wie Klipschs neuen Reference X20i-Kopfhörer im Wert von über 500 USD sehen, müssen sie überlegen, wie etwas so Winziges in einem solchen Ausmaß wert sein könnte. Zu diesem Preis können Sie einen Fernseher oder eine fortschrittliche Spiegelreflexkamera kaufen – etwas, das so aussieht, als würde es 500 US-Dollar kosten. Die X20i vermitteln jedoch nicht den Eindruck, dass sie nicht mit den R6-Kopfhörern von Klipsch identisch sind, die nur 79 US-Dollar kosten. Was macht sie 549 Dollar wert – fast das Siebenfache des Betrags?

Es ist für eine ähnliche Erklärung, so dass zahlreiche mechanische Uhren teuer sind: kleine, komplizierte Dinge können schwer zu machen sein. Je kleiner sie sind, desto schwieriger und teurer ist es, sie nach einer ähnlichen Norm herzustellen. Die X20i sind innen nicht so unvorhersehbar wie eine feine Schweizer Uhr, aber jede kleine Hörmuschel enthält einen weit ausziehbaren Treiber, einen Super-Hochtöner und einen Hybrid, die alle in gehärtetem Stahl gefüllt sind, der in der Größe einer Marmeladenbohne eingezäunt ist. Die Ohrhörer werden an kompatible Verbindungen angehängt, die mit SSMCX-Anschlüssen enden – im Grunde genommen eine stark zusammengezogene 3-mm-Messvariante des aufgereihten F-Steckers, der üblicherweise für Empfangsgeräte und Satellitenverkabelung von Fernsehgeräten verwendet wird.

Wird für den Empfang verwendet

An dem Punkt, an dem ein Schallzeichen in die Locke eintritt, geht der Anker überall hin. Der Anker ist mit einem Magen verbunden und bewegt ihn hin und her, um Geräusche zu liefern. Im Großen und Ganzen werden angepasste Armaturen für eine höhere, feinkörnigere Reaktion mit hoher Tonhöhe verehrt als die dynamischen Treiber, die in vielen Kopfhörern verwendet werden. Andererseits sind sie nicht für die stabile Bassreaktion bekannt.

Der Link des X20i enthält einen Inline-Empfänger / Controller, der Wiedergabe / Stopp, Überspringen von Titeln, Lautstärke (Apple iOS-Geräte) oder Wiedergabe / Verzögerung (Android-Geräte) steuert. Die Website von Klipsch impliziert, dass eine anständige Form des Links mit dem einzigen Grund für den linken und rechten Kanal irgendwann verfügbar sein kann.

Klipsch wirbt ebenfalls für die neuen ovalen Super-Slim-Silikon-Ohrstöpsel des X20i, die laut seiner Aussage durch Untersuchungen motiviert wurden, die zeigen, dass die Wasserwege des menschlichen Ohrs üblicherweise schlanker sind als allgemein erwartet.

Komfort:

Es wird ebenfalls behauptet, einen der kleinsten und robustesten Zwei-Wege-Ohrhörer geplant zu haben, die derzeit erhältlich sind, da für den Hauptrahmen und die dünnen Ohrstöpsel sorgfältig ausgewerteter behandelter Stahl verwendet wurde.

„Nach eingehender Untersuchung führen unsere Überprüfungen dazu, dass die Ohrgräben noch kleiner sind als erwartet“, sagt Klipsch anhand einer Methode zur Klärung des Plans der Ohrstöpsel.

Unser Vorbehalt dazu wäre, dass nicht jede Person in der Gruppe der Meinung war, dass es alles andere als schwierig sei, das richtige Siegel mit dem Umfang der bereitgestellten Tipps zu erhalten. Das schlimmste Ergebnis, das sich ein geplanter Käufer mit diesem Problem vorstellen kann, ist wahrscheinlich nur die Anschaffung einiger einzigartiger Ohrhörer, aber es lohnt sich, sich daran zu erinnern.

Wenn Sie dies jedoch richtig machen, stellt sich in zahlreichen Klangperspektiven schnell heraus, dass Sie sich für ein In-Ear-Ohrhörer von allgemein perfekter Qualität entscheiden.

Tonqualität:

Die auffälligsten davon sind der Raum und die Details, die angeboten werden. Die Reference X20is sind außergewöhnlich einfach und heben den Klang jedes Instruments und die vielfältigen Oberflächen hervor. Dies sind nicht nur Kopfhörer für das unbeschwerte Publikum: Klipsch hat genug Verständnis vermittelt, dass es sich häufig so anfühlt, als würde man in das Instrument hineinschauen, als würde man es Ihnen vorspielen lassen.

Das Potenzial für die Prüfung wird durch einen schönen Ausgleich unterstützt, erstaunlich, aber nicht ohne alltägliche Wärme. Der Mangel an Voreingenommenheit ermöglicht es uns, die Wiederholung insgesamt zu beobachten, anstatt dass unsere Überlegungen übermäßig von irgendeinem Teil angezogen werden.

Es gibt ein gutes Maß für die Basslast für ein paar In-Ears (insbesondere für Geräte wie dieses). Und der Mitteltonbereich fühlt sich voll an, ohne sich an den Rändern zu entspannen.

Es lohnt sich außerdem, Klipschs Fähigkeit zu würdigen, zwei Fahrer in jedem Ohrhörer zu verbinden. Regelmäßig unterschiedliche Fahrer können kontraproduktiv erscheinen, wenn sie es versäumen, sich zusammenzuschließen – Assoziation ist der primäre Ort, an dem sie aushalten müssen -, aber diese Stimmung ist vorzugsweise rundum integriert.

Primärer Ort zum Aushalten

Nur die Ausstellung lässt uns nur etwas kalt. Das Timing ist noch nicht das Beste, was wir je gehört haben, und es ist weit davon entfernt, verwirrend zu sein, und die X20is sind in Bezug auf Elemente geschickt. Es ist nur so, dass sie keinen Schuss Punsch und Leidenschaft haben.

Entwicklung ist eine absolute Notwendigkeit, um dieses Maß an Bargeld für ein paar Kopfhörer auszugeben. Dies gilt jedoch auch für das gelegentliche Entspannen. Gelegentlich scheint es den X20is mehr darum zu gehen, die Musik zu untersuchen, als sie wirklich zu schätzen.

Es ist in der Regel ein Kampf, dieses Gleichgewicht zu finden, insbesondere zu diesem Preis – erfolgreich erreicht der am weitesten entfernte Punkt eine herausragende Qualität. Wo das Hauptaugenmerk darauf liegen muss, eine weitaus sauberere und detailliertere Einführung zu vermitteln, als Sie es in verschiedenen Bereichen des Marktes finden würden. Dies ist jedoch in der Tat nicht möglich.

 

READ  Wie funktioniert Maus-DPI?

Sennheiser ie80s:

Die Ohrkanal-Ohrhörer IE 80 S bringen die beeindruckende Mischung aus geschmackvollem Plan und fachmännischem Nutzen auf eine neue Ebene. Der IE 80 S wurde in nahezu jeder Hinsicht verfeinert und bietet einen hervorragenden Sound mit außergewöhnlicher Klangpräzision und Klarheit. Mit einem exzellenten Plan bekleidet, teilt es den neuen visuellen Stil unserer audiophilen Erweiterung von herausragender Qualität. Die verbesserten akustischen Ausstellungs- und Anpassungshighlights umfassen anpassbare Polsterohrstöpsel von Comply, genau wie die Wahl, verschiedene Links zu verwenden. Erleben Sie den Fortschritt.

Der IE 80 S verbindet das Beste aus den beiden Universen – perfekte, bewegende Klangqualität und den reibungslosen, praktischen Plan eines außergewöhnlich kompetenten Klangsegments – und zeigt beispielhaft, wie wir konsequent auf Speerspitzen-Arrangements setzen, die den Klang in ein immer einzigartiges und lebendiges Erlebnis verwandeln. Als Bestandteil unseres Audiophilen berücksichtigt es nicht nur die hohen Anforderungen der audiophilen Kunden, sondern auch den Wunsch, ein bisschen hohe Innovation zu beanspruchen, die zusätzlich stilvoll ansprechend ist. Dies innerhalb der Grenzen eines außergewöhnlich kleineren Plans zu erreichen, war ein Test, über den wir uns sehr gefreut haben.

Etwas zu verbessern, das ab sofort außergewöhnlich kultiviert ist, ist die herausragende Aufgabe eines Architekten. Bei High-End-Artikeln wie dem IE 80 S liegt eine außergewöhnliche Klangqualität in den Feinheiten. Daher haben wir versucht, mehr aus allen Aspekten herauszuholen. Die Unterkunft, die Ohrhörer und nicht zuletzt der Plan und die Rüschen. Sie schieben den Umschlag für Qualität in der Tat Ohr-Wasserstraßen-Kopfhörer der Spitzenklasse. Für den Fall, dass Sie erstklassige Ohrwasser-Ohrhörer anbauen, muss jedes Segment bei einer winzigen Größe großartig sein. Daher vermittelt die konservative, einzigartige Lautsprecheranordnung des IE 80 S eine atemberaubende Klanglandschaft mit außergewöhnlicher klanglicher Genauigkeit und Klarheit.

Etwas verbessern

Unsere fussbudget-Ingenieure haben den IE 80 S fachmännisch auf die kultiviertesten akustischen Ausstellungen in einem reduzierten Kopfhörerplan abgestimmt. In jedem Fall wird ein einzigartiges Gerät mitgeliefert, mit dem Sie die Wiederholungsreaktion nach Ihrem Geschmack ändern können.

Fit ist für die Hörbeteiligung bei Ohrwasserstraßentelefonen dringend erforderlich. Der IE 80 S garantiert eine ideale individuelle Passform mit einem verbesserten Unterkunftsplan und einer umfassenderen Entscheidung über Ohrstöpsel, einschließlich eines gesamten S / M / L-Sets von Comply ™ aus adaptiver Polsterung. Die Verbesserung sowohl des Klangs als auch des Trages ist entscheidend. Darüber hinaus können Sie aufgrund der zwingenden latenten Aufregungsverengung von bis zu 26 dB jedes ausreichende Detail Ihrer Musik auch in lauten Situationen schätzen.

Ohrwasser-Ohrhörer sind die ideale Entscheidung für das tragbare Leben. In diesem Sinne haben wir den IE 80 S mit einer sehr robusten Unterkunft und einer rauen, handelbaren Verbindung mit dem bemerkenswerten restriktiven 2-poligen Sennheiser-Stecker ausgestattet, der zusätzlich die Anpassung nach individuellem Geschmack berücksichtigt. Diskretionäre Ohrschlingen bieten eine viel sicherere Passform und verbessern den Tragekomfort, wenn die Straße nicht gerade glatt ist. Um dies stilvoll zu gewährleisten, wird der IE 80 S mit einem brandneuen Transportkoffer geliefert, der Ihre gesamte Takelage enthält.

Der IE 80 S vermittelt audiophile Klangqualität aus einer Unterkunft, die für kompetente Branchenanforderungen vorgesehen ist, und verbindet das beste der beiden Universen. In dem neuen Look unseres Audiophilen der Spitzenklasse enthält es einen strengen, aber dennoch schönen, modernen Plan, der behandelte Stahlkomponenten und hilfreiche Feinheiten wie eine rot schattierte Entlastung des richtigen Kopfhöreranschlusses für eine einfache seitliche Bestätigung enthält.

Bose SoundSport Pulse drahtlose Ohrhörer:

Seit die Einrichtungsbefehle für das Heiligtum in vollem Umfang wirksam wurden, habe ich viele Personen in meinem örtlichen Betrieb gesehen. Es ist keine große Überraschung: Die Erholungszentren sind geschlossen, und Einzelpersonen suchen nach einem Grund, täglich für eine Stunde aus ihren Häusern zu fliehen und etwas eingeschränkte Vitalität zu verbrauchen.

Diese SoundSport Pulse Remote-Ohrhörer ähneln von Anfang an einer gesunden Entscheidung, wenn Sie mit laufenden Kopfhörern zufrieden sind. Sie haben die Intensität des Markennamens Bose hinter sich und enthalten einen integrierten Pulssensor, der gut mit bekannten Trainingsanwendungen wie MapMyRun zusammenarbeitet. Wenn jedoch so viele verschiedene Wearables einen ähnlichen Herzschlag und eine ähnliche Versöhnung bieten, glaube ich nicht, dass die Husky SoundSport Pulse-Kopfhörer das Notwendige tun, um ihren ähnlich muskulösen Preis von 200 US-Dollar für Aufkleber zu legitimieren.

Design:

Es gibt einen sicheren Look, der für „Sport“ -Technologie steht, und diese Kopfhörer bestätigen alles auf dem lebhaften, antiken Tech-Rundown. Sie sind dick und massiv, mit angepassten, mit Gummi behandelten Schalen und auffälligen BOSE-Logos auf den Frontbrettern. Sie haben ebenfalls einen zweifarbigen dunkel-roten Schattierungsplan, der zu Ihrer bevorzugten GPS-assoziierten Wellnessuhr, Ihren extra hohen Drucksocken und dem schweißableitenden Laufmantel passt, der im Dunkeln leuchtet.

Es ist nicht cool, sich in einer Umfrage zu technischen Geräten mit Kabeln zu rühmen, aber hier ist es: Das Kabel an diesen SoundSport Pulse-Kopfhörern ist wirklich anständig. Ich habe vor dem Beginn eines schnell zugänglichen Bluetooth-Soundgeräts mit genügend kabelgebundenen Kopfhörern gearbeitet, um zu erkennen, dass Diskettenkabel den Spaß an einer Übung wirklich beeinträchtigen können. Der Draht, der die beiden Ohrhörer verbindet, ist dick, schwer und mit einer elastischen Schicht versehen. Der Draht ist bedeutend genug, um nicht über meinen Hals abzuprallen und zu zittern, und er hat sich nie gruppiert oder gebogen.

Es scheint praktisch interessant zu sein, doch mit Hilfe eines wirklich erstklassigen Kabels zeigt der SoundSport Pulse eine Menge außergewöhnlicher Highlights, die ich in letzter Zeit bei echten Remote-Kopfhörern vermisst habe. Die Inline-Fernbedienung und der Empfänger, die gerne auf dem zuvor erwähnten, wirklich erstaunlichen Kabel sitzen, funktionieren bei vielen echten Remote-Ohrhörern besser als jede Touch-Steuerung. Darüber hinaus klingt dieses Inline-Mundstück außergewöhnlich. Wenn ich in der Lage bin, den Repräsentanten vor mein Gesicht zu bringen, klinge ich vorzuziehen, wenn algorithmisch unterstützte, klangzentrierte In-Ear-Empfänger verwendet werden.

Echte Remote-Kopfhörer

Der Superstar und der Hauptverkaufszweck des Pulses – der Listeneintrag, durch den sie 200 USD statt 130 USD kosten – ist der zugrunde liegende Puls-Tracker. Es ist ein cooler Gedanke: In den linken Ohrhörer ist ein glatter Plastikstummel eingearbeitet. Wenn ich die Ohrhörer drin habe, drückt der Stummel mit ausreichender Belastung in das Gewebe meines Ohrs, um meinen Herzschlag zu erkennen. Bose hat eine kostenlose Anwendung, um sich mit dem SoundSport-Impuls zu verbinden und die Dynamik des Impulsfolgeelements zu erhalten. Ab diesem Zeitpunkt hatte ich die Möglichkeit, zum Geräteteil von Wellnessanwendungen wie MayMyRun oder Apple Health zu wechseln.

Ich werde es nicht schlagen: Die Pulsfolge funktioniert wirklich gut. Ich habe den SoundSport Pulse jetzt auf einigen Läufen über eine Vielzahl von unebenen Böden gefahren. Die Ohrhörer passen sicher und bewegen sich nicht herum. Das bedeutet, dass meine Musik nicht behindert wird und mein Puls assoziiert bleibt. Es gibt praktisch kein Problem mit dem folgenden Puls. Meine Angst ist unkompliziert: Brauche ich meine Kopfhörer, um meinem Puls zu folgen?

Ein Blick auf den Geräteteil von MapMyRun ist die wichtigste Erkenntnis, dass diese Komponente wahrscheinlich nicht grundlegend sein wird. Um die Pulse-Kopfhörer anzuschließen, habe ich nach Auswahlmöglichkeiten für zugehörige Schuhe, Smartwatches und GPS-Uhren gesucht. Es gibt wirtschaftlich zugängliche scharfe Socken, brillante Lauf-BHs, die auf Schuhetuis geschnitten sind. Praktisch jeder von ihnen verfolgt den Puls – es ist eine der am einfachsten zu verfolgenden mechanischen Biometrie.

SoundSport Pulse

Ich habe das Gefühl, dass ich den SoundSport Pulse dafür necken muss. Der Puls wollte eine Verantwortung übernehmen, und das macht er auch gut. Gut gemacht! Alles erledigt, Bose. Es ist nur so, dass ich nicht denke, dass diese Mission etwas ist, das Bose übernehmen muss. Ich habe nicht versucht, das Nicht-Herz nach der Wiedergabe dieser Kopfhörer selbst zu verwenden, aber es handelt sich angeblich um ein ähnliches Stück Sound-Hardware ohne den inhärenten Puls-Tracker. Außer wenn Sie ohne einen versierten oder einen anderen Herzschlag-Tracker auskommen, sehe ich nichts, was den 200-Dollar-Puls über Boses eigene, weniger komplizierte 130-Dollar-Wahl schlagen könnte.

Batterie und Passform:

Ich bekomme regelmäßig etwas mehr als 5 Stunden Pause aus den SoundSport Pulse-Kopfhörern. Diese Akkulaufzeit ist relativ vorhersehbar, unabhängig davon, ob ich diese Chance für einen Lauf nutze oder nicht, was mich vorstellt, dass die dynamische Herzschlagverfolgung alles andere als ein wesentlicher Stromkanal ist. Dies ist keine enorme Akkulaufzeit, insbesondere bei kabelgebundenen Kopfhörern mit diesem Maß an Hubraum. Ehrlich gesagt hätte ich einen Kick von der Chance bekommen, mehr zu sehen.

Ich habe eine kleinere als erwartete USB-Leitung an den Privileg-Ohrhörer angeschlossen, der diese Kopfhörer bald auflädt. In dem Verständnis, dass die Kopfhörer tot waren, kurz bevor ich laufen musste, hatte ich die Möglichkeit, sie anzuschließen, 30 Minuten lang verschiedene Dinge zu tun und danach mit etwa der halben Batterie zum Lauf zu gehen – Kopfgeld für eine Übung.

Die SoundSport Pulse-Ohrhörer werden mit drei verschiedenen Spitzenalternativen für In-Ear-Passform und Sicherheit geliefert. Ich werde im Allgemeinen kleinere Ohrstöpselspitzen unterstützen, aber ich habe festgestellt, dass ich mit der großen Auswahl die sicherste Passform habe. Es dauerte etwas länger, bis ich die Ohrhörer gedrückt und wieder eingerieben hatte, aber als ich sie eingestellt hatte, warteten sie, und ich hatte nie den Puls nach dem Stummel, der den Kontakt mit der Haut in meinem Ohr verlor.

Klang:

Der SoundSport Pulse klingt außergewöhnlich. Wirklich unglaublich. Ihr Klangprofil ist hauptsächlich Unterstützung im unteren Bereich, was ich für die allgemeine Stimmung etwas irritierend finde. Ideal jedoch, um während des Laufens Musik zu hören. Meine Drucktests haben gezeigt, dass all das Gewicht und die Masse nicht verschwendet wurden: Die SoundSport Pulse-Ohrhörer haben den Bass-Shaker-Test schneller erledigt als einige andere Kopfhörer, die ich versucht habe. Sie haben ein kraftvolles breites Spektrum, das besser mit Bassklängen umgeht, als ich erwartet hatte. Ihre Wiederholungsreaktion war auf der obersten Linie wirklich schwach und verdeutlichte ihr Bass-geholfenes Klangprofil.

Als es an der Zeit war, in einem ruhigen Raum zu sitzen und den SoundSport Pulse aufzunehmen, blieb ich bei dem, was diese Kopfhörer bei Musik direkt von meiner laufenden Wiedergabeliste akzeptieren. Ich liebe unironisch die sinnlose Hypervitalität von “Kick Out the Jams” durch die Präsidenten der Vereinigten Staaten. Der SoundSport Pulse hat den kräftigen Bass-Riffs und den E-Gitarren-Verrenkungen reichlich Senf hinzugefügt, aber ich muss zugeben, dass es mir gefallen hat.

“Wildcat” von Ratatat ging sofort voran, und ich war froh, mitzumachen. Ein falsches Knurren von Wildtieren mit Katamount, das sich durch die Melodie wärmt, zeigte genau, wie schäbig der SoundSport Pulse bei hohen und mittleren Klängen ist. Auf jeden Fall klang der Bass fett und fröhlich.

Mit Musik konkurriert

Endlich spielte ich “Die Nächte von Wein und Rosen” von Japandroids. Wieder einmal schlug der SoundSport Pulse durch die beständigen Bassdrums und verzerrten Gitarrenriffs. Die höheren Andeutungen von Becken und kreischenden Gitarrenleistungen fehlten jedoch.

Ich fand die Grundschule wirklich praktisch. Guter Test für diese Kopfhörer, um ähnliche Arrangements von Melodien wieder aufzuwärmen. Während eines Laufs. Die SoundSport Pulse-Kopfhörer unterstützen zweifellos den Bass. Es stellt sich jedoch heraus, dass sie genau in der Weise helfen, die einen harten Lauf anpasst. Laufen ist keine akustisch unparteiische Handlung. Offensichtlich der Klang meiner Mittel. Mein Herzschlag. und mein Atem kämpfte alle mit Musik um Rücksichtnahme. Hier spielen diese Kopfhörer am besten. Sie werden niemals eine Art Präzision auf Studioebene haben, da dies nicht das ist, wofür sie sind. Diese Kopfhörer sollen zum Schweigen bringen. Die Andeutungen, dass ich mit „The House that Heaven Built“ körperlich ausharrte, wurden auf 11 erhöht, und das ist wirklich verdammt akzeptabel.

RHA T20 Wireless:

Es ist eine bekannte Tatsache, dass Handyhersteller. Käuferentscheidungen aufgeben oder möglicherweise einschränken. Es wie beim Samsung Galaxy Note 10 Versand beobachtet. RHA verfolgt die gegenteilige Strategie, indem die Kunden die Entscheidung zwischen kabelgebundener und ferngesteuerter Abstimmung treffen. Der RHA T20 Wireless enthält trennbare Ohrhörer, die entweder an einer 3,5-mm-Verbindung oder an einer Bluetooth-Halskette angebracht sind. Wie wäre es, wenn wir die Leistung dieses Zwei-für-Eins-Headsets wahrnehmen?

Klang:

Unabhängig davon, welche Kanäle Sie einführen, ändert sich der Klang der Ohrhörer, jedoch nicht so drastisch, dass sie nicht mehr wiederzuerkennen sind. Die Verengung oder Akzentuierung zwischen den Medien erfolgt bei äquivalenten Fortschritten, 5-7 dB Kontrast zwischen den einzelnen Kanälen. Ich habe es vorgezogen, die Referenzkanäle zu Hause zu nutzen. Doch die Basskanäle anziehen. Bei der Arbeit in Kaffeehäusern oder bei der Untersuchung von Gehwegen.

Die Bass- und Mitteltönerreaktionen sind nahezu ideal. Was bedeutet, dass Ihre Musik auch klingt. Fast so, wie es der Sounddesigner erwartet hatte. Das Klopfen von 2,5-7 kHz sieht merkwürdig aus. Doch RHA hat dies wahrscheinlich getan, um dies zu erreichen. Für die Zuschauer ist es einfacher, Details aus Konsonantenresonanzen zu erkennen. Ähnlich den Resonanzen eines Beckenschlags. Applaudieren. Oder Gitarren lecken.

Das Ausrücken ist für ein paar nicht lautstarke Ohrhörer unglaublich. Ich konnte die Waschmaschine meines Lofts nicht mit diesen unterscheiden. Wenn Sie feststellen, dass Sie versuchen, ein anständiges Siegel zu erhalten, sind Sie im Karma, da RHA verschiedene Ohrstöpsel gibt. Sie erhalten sieben Sätze Silikon mit doppelter Dicke. (Klein, mittel und riesig). Zwei Sätze zweifacher Silikon-Ohrstöpsel mit Wirbelsäulenohr (klein und massiv). Und zwei Sätze Comply Foam-Ohrstöpsel. Möglicherweise befindet sich dort Zubehör, das Ihren Anforderungen entspricht.

In Hippo Campus ‘Melodie Close to Gold. Das Thema beginnt mit Jake Lupen, der von einzelnen Stücken einer E-Gitarre unterstützt wird. Die Einführung klingt fabelhaft. Obwohl sowohl Lupens Gesang als auch. Die Gitarre ist Mitteltöner. Es ist alles andere als schwierig, sie voneinander zu erkennen. Außerdem. Es gibt praktisch kein hörbares Verbergen. Da die resultierenden Frequenzen aus den C- und F-Harmonien der E-Gitarre erklingen.

Der RHA T20 Wireless

Whistler Allen tritt am Schlagzeug um 0:32 Uhr ein. Ich habe mich bei vielen Gelegenheiten auf diesen Sound eingestellt und registriere normalerweise einen Abfall der Klarheit während des Intervalls. Dies ist jedoch beim RHA T20 Wireless nicht der Fall. Das Schlagzeug klingt geschwächt, weil ich mich so an Ohrhörer gewöhnt habe, die Bassnoten unterstreichen.

Nein, es ist wirklich schrecklich. Ich würde diese nicht für unkomplizierte Anrufe verwenden, ganz zu schweigen von Telefonanrufen. Ich habe das Mundstück bei verschiedenen Gelegenheiten ausprobiert und zahlreiche Chroniken angefertigt, die alle zu verblüffenden Ergebnissen führten. Unabhängig davon, wo Ihr Stimmumfang liegt, werden Sie mit diesem Verstärker nicht besonders gut klingen. Es erledigt Arbeit. Also, wenn Sie wirklich sind, nachdem alle anderen Optionen ausgeschöpft sind. Der einzelne Anruf hat die Möglichkeit, von Ihnen zu hören. Du wirst einfach nicht großartig klingen.

In der Tat ist der RHA T20 Wireless ein brillantes Paar Ohrhörer. Na sicher. Das Auswechseln der Kanäle ist etwas umständlich. Und der Empfänger lässt eine Tonne zu wünschen übrig. Dennoch zuverlässige Qualität, Trost und Anpassungsfähigkeit Kosmetik für seine Mängel.

Diese Ohrhörer sind nicht bescheiden, da sie zusätzlich zu 200 US-Dollar liegen. Trotzdem erhalten Sie wirklich zwei Ohrhörer, wenn Sie Ressourcen in den T20 Wireless stecken. Wenn ein Link nach Ablauf der dreijährigen Garantie in Konflikt gerät, können Sie die Teile ersetzen lassen, anstatt ein anderes Headset zu kaufen. Der zugrunde liegende Kauf kostet praktisch mehr als ein paar Knospen von Tankstellen. Trotz aller Schwierigkeiten sind manchmal kostspielige Dinge gerechtfertigt.

Neue Apple AirPods:

Apples AirPods sind seit einiger Zeit auf dem Markt. Die Mischung aus Highlights und Komfort macht sie jedoch außergewöhnlich. Im Vergleich zu anderen echten Remote-Ohrhörern da draußen. Während sie möglicherweise nicht in Ihre Ohren passen. Für die Glücklichen, die Apples Sound-Items nutzen können. Sie sind eine echte Bedrohung. Mit der Möglichkeit, dass Sie in den letzten zwei Jahren überhaupt nach draußen gegangen sind. Sie haben wahrscheinlich mehr als ein paar Personen beobachtet, die AirPods tragen. So oder so. Sie haben einen der berühmtesten Ohrhörer auf dem Planeten. Und es ist schwierig, zu zwei Stadtblöcken zu gehen, ohne sie zu sehen. Unabhängig davon, wie sie den Kunden völlig verrückt aussehen lassen (sorry, AirPod-Lieblinge. Es ist aktuell).

So Mainstream sie auch zu sein scheinen, sie waren selten großartig. Wenn sie Ausrüstung zur Belebung bekamen, war diese im Allgemeinen gering. Denken Sie daran, dass Apple den wichtigeren Teil von übersehen hat. Unsere Wünsche nach dem, was sie zu einem wirklich außergewöhnlichen Gegenstand machen könnte, werden geringfügig verbessert. Auf welche Weise oder in welcher Kapazität?

Die Kiste ist Standard für die Cupertino-Organisation: ganz in Weiß, mit einem Bild der Apple AirPods auf der Vorderseite. Im Inneren des Behälters befinden sich die beschuldigende Instanz der Kopfhörer, einige Anleitungen und Garantiehefte sowie ein Blitzladelink.

Wie werden die Apple AirPods hergestellt?

Apple ist das Beste in Bezug auf Montagequalität und -plan. Das ist bei den AirPods noch nicht der Fall. Der Ladekoffer fühlt sich außergewöhnlich an. Es ist leicht und robust genug, um in die Tasche gesteckt zu werden. Das ist akzeptabel, weil Sie den Patienten konsequent bei sich behalten. Unabhängig davon, ob es nur darum geht, die Knospen aufzubewahren, wenn Sie sie nicht verwenden. Die neuen AirPods (oder AirPods 2) scheinen identisch zu sein und haben auch die gleiche Form. Wenn Sie also, ähnlich wie ich, Schwierigkeiten haben, die Ersten dazu zu bringen, Ihre Ohren an diesem Punkt unterzubringen. Diese werden ähnlich sein. Ebenso schwierig zu bedienen, da Apple akzeptiert, dass dies eine Einheitsgröße ist. Was sie mit Sicherheit nicht sind.

Die Basis des Ladekoffers verfügt über einen einzigen Lightning-Anschluss, über den sie aktiviert werden können. Und auf der Rückseite gibt es einen Trick, um in den Bluetooth-Koordinierungsmodus zu gelangen. Was die Produktionsqualität jedoch voneinander trennt, sind die Magnete. Der Spread wird durch Zinsen nahe gehalten, und das Öffnen oder Schließen ist übermäßig einfach. Darüber hinaus befinden sich Magnete im Gehäuse, sodass die Knospen nicht herausfallen, unabhängig davon, ob sich die Oberseite öffnet oder nicht. Der wichtigste echte Kontrast, der offensichtlich ist. Das Auge für die ersten AirPods und die neuen AirPods ist die kleine LED. Licht an der Fassade des Gehäuses zum Aufladen und Anpassen. Es war vorher in der Situation, also müssten Sie das Problem aufklappen, um es zu beobachten.

AirPods ist die Spitze

Zusätzlich. Die Anpassung der AirPods im Jahr 2019 ist die erste Wahl für einen kleinen Ladekoffer. Lebensfähig mit Qi-Fernladekissen. Nur wenn Sie diese Komponente benötigen. Machen Sie sich bereit, weitere 50 US-Dollar für das mögliche Problem auszugeben. Während wir uns mit schrecklichen Neuigkeiten befassen. Auf die Chance, dass Sie für die angeblichen fest hängen. Airpower, die Apple vor einiger Zeit gemeldet hat, um Ihre Geräte aus der Ferne aufzuladen. Du bist ohne Paddel den Bach hinauf. Die Organisation scheint es innen und außen fallen gelassen zu haben.

Zu diesem Zeitpunkt erhalten Sie die Apple AirPods selbst, die sich nicht wesentlich geändert haben. Sie haben sich keineswegs verändert. Die alten AirPods passen in das neue Gehäuse, wenn Sie das kleine Ladekoffer benötigen. Das Fehlen eines anderen Plans ist jedoch auch nicht dankbar. Das Versäumnis der AirPods, Ihre Ohren zu verschließen, führt zu einer Menge Problemen, die einfach nicht so einfach wegzuwinken sind. Beispielsweise. Der Lärm von außen ist für Kunden von AirPods ein viel schwerwiegenderes Problem. Dann ist es für Kunden von Bluetooth-In-Ears, da keine Anpassung von AirPods die Verbindung auf irgendeine Weise trennt.

Darüber hinaus im Lichte der Realität und Fakten, die sie nicht besiegeln. Ein paar Leute werden feststellen, dass die AirPods draußen sitzen. Der Ohrgraben macht sie machtlos gegen Ausfallenden und sich bewegende Positionen. Dies sind spezielle Probleme für echte Remote-Kopfhörer, da der Verlust einer Knospe das Weitergeben Ihres Artikels bedeutet. Gegenwärtig bin ich sicher, dass Sie viele Menschen gesehen haben. Eine breite Palette von körperlichen Übungen mit AirPods, und falls Sie einer von ihnen sind. Betrachten Sie sich als glücklich, wenn Sie annehmen, dass die AirPods nicht in Ihre Ohren passen. Sie überprüfen wirklich nicht.

AirPods sitzen extern

Ich kann kaum kühl spazieren gehen, ohne dass einer von ihnen auf den Asphalt fällt, und das hat sich hier nicht geändert. Nur für den Fall, dass Sie echte Remote-Ohrhörer benötigen, die passen. Gut und tragen Sie die Kosten für keineswegs unterschiedliche Vorteile der AirPods. Schauen Sie sich an, wie sich die Beats Powerbeats Pro von den AirPods abheben. Oder dann wieder. Wenn Sie etwas mehr ausgeben müssen. Sie können sich für die aktuelleren AirPods Pro entscheiden.

W as hat eine stark verbesserte Passform. So suchen Sie online nach der Preisanleihe Nummer 2020

Der Fall ist bei der Verwendung der Apple AirPods von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie es nicht bei sich haben, ist es unkompliziert, die Kopfhörer zu verlieren und zu verlieren. Wir haben ein gutes Testvideo darüber gemacht, wie das erste Formular passt. Und da sich Montage und Konfiguration überhaupt nicht geändert haben. Es ist hier noch relevant, also versuchen Sie es sich anzusehen. Wenn das die Sache ist, die Ihr grundlegendes Anliegen ist. Zum allgemeinen AirPod-Plan. Sie scheinen nicht allzu einzigartig für gewöhnliche Kopfhörer zu sein. Nur ohne die Drähte. Auf jedem Ohrhörer. Sie haben einen kleinen Verstärker für Sprachanrufe und. Ein kleiner Sensor, mit dem Sie beim Tippen auf einige Steuerelemente zugreifen können.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Zuordnung zu den AirPods

Wir unterteilen diesen Teil in zwei Bereiche: iOS und Android.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verbindung mit AirPods mit einem iOS-Gadget:

Zuordnen zu einem iOS-Gadget. Ist so einfach wie das Tippen auf die Schnittstelle auf der Karte. Das taucht auf Ihrem Gadget auf. An dem Punkt, an dem Sie eine Schnittstelle mit einem Gerät herstellen. Es wird zusätzlich mit jedem Widget Contrasted verknüpft. Mit der ersten Form (abgesehen davon, als ich wirklich versucht habe zu erreichen. Aber das stimmt nicht). Sie erhalten auch vollen Zugang zu allen Kältesensoren und Highlights unter iOS.

Zum Beispiel, wenn Sie Musik hören. Sie können einen Ohrhörer herausnehmen, um die Musik zu stoppen. Wenn Sie es wieder in Ihr Ohr setzen, wird das Thema fortgesetzt. Auch die neuen AirPods begleiten einen anderen. H1-Chip (über den letzten W1-Chip aktualisiert). Damit können Sie den Ausdruck „Hallo Siri“ verwenden, um den Voice Associate ohne Hände auszuführen. Sie können diese Alternative ebenfalls töten. In den Einstellungen Ihres iOS-Gadgets, wenn Sie etwas mehr drücken müssen, drücken Sie aus diesen Batterien.

Sie müssen sich daran gewöhnen, mit Siri zu sprechen. Denn das ist der beste Weg, um die Lautstärke zu regeln. Welche Art hat weder Reim noch Grund. Besonders für den Fall, dass Sie in der U-Bahn sind. In den Einstellungen auf iOS eingeschaltet. Es kann das zweifache Tippen auf Unterbrechung oder Musikwiedergabe ändern. Was ebenfalls weder Reim noch Grund hat. Für den Fall, dass ich zum doppelten Wasserhahn komme. Ich sollte einfach den Ohrhörer entfernen, um die Musik konsequent zu verzögern. In Bezug auf zu verlängern. Ich hatte die Möglichkeit, sie herumzulassen. Mein Arbeitsbereich und mein Spaziergang durch mein ganzes Haus praktisch ohne ins Stocken zu geraten. Das ist ungefähr 60 Fuß entfernt mit Trennwänden und einer Geschichte in der Art, die keineswegs schrecklich ist. Generell würde ich sagen, dass die Assoziation mit iOS völlig außergewöhnlich war.

Die effektivste Methode zur Verbindung mit AirPods mit Android

Das war in größerem Umfang. Ein Zyklus und eine ganz andere Geschichte. Der Verein war bisher bemerkenswert. Einfach nicht außergewöhnlich. Um eine Schnittstelle herzustellen, müssen Sie das Gehäuse aufbrechen. Halten Sie die Verriegelung an der Rückseite des Ladekoffers gedrückt, um in den Mischmodus zu wechseln. Und entdecken Sie die AirPods in Ihren Bluetooth-Einstellungen. OK, sicher, das ist im Allgemeinen keine schwere Sache. Jedoch. Wenn zugeordnet. Die Erfahrung ist außergewöhnlich.

Die Akkulaufzeit der AirPods?

Apple geht davon aus, dass der Akku bei alleiniger Aufladung etwa fünf Stunden hält. Doch während unserer Zielprüfung. Wir waren nicht gerade bereit, dazu zu gelangen. Vorzugsweise. Bei 75dB haben wir das gefunden. Die neuen Apple AirPods hatten die Option, 4 Stunden und 7 Minuten zu geben. Wiedergabezeit mit einem iPhone X über den AAC-Codec. Im Gegensatz zur ersten Form. Der H1-Chip scheint eine um 21% längere Lebensdauer zu bieten, wenn man den aktuellsten Schwerpunkt der tatsächlichen Remote-Ohrhörer von Apple berücksichtigt. Auf der anderen Seite scheint dies ein bemerkenswerter Zuwachs zu sein. Wir sprechen nur über 30 Minuten zusätzliche Batterielebensdauer, weil die Kraftzelle so klein ist.

Apple garantiert, dass der Akku lange hält. Sie etwa fünf Stunden auf Einzelhaft. Doch während unserer Zielprüfung. Wir waren nicht gerade bereit, dazu zu gelangen. Stattdessen bei 75 Dezibel. Wir haben festgestellt, dass die neuen Apple AirPods die Option hatten, 4 Stunden und 7 Minuten Wiedergabe zu ermöglichen. Zeit mit einem iPhone X über den AAC-Codec. Im Gegensatz zur ersten Form. Der H1-Chip scheint eine um 21% längere Lebensdauer zu bieten. Im aktuellsten Zyklus der aktuellen Remote-Ohrhörer von Apple. Andererseits. Dies scheint ein bemerkenswerter Zuwachs zu sein. Wir sprechen gerade über ungefähr 30 Minuten zusätzliche Batterielebensdauer, weil die Kraftzelle so klein ist.

Klang:

Wie bereits erwähnt, verwenden die AirPods eine einheitliche Methode, sodass das Risiko besteht, dass diese nicht einwandfrei in Ihre Ohren passen. Das bedeutet, dass Aufruhr von außen effektiv ihren Weg in Ihre Ohren findet und diese Dinge sich lösen, als ob es niemanden etwas angeht. Wenn Sie die Person in Ihrer Nähe nicht benötigen, um Ihre Musik zu hören, müssen Sie die Lautstärke erheblich verringern.

Das Thema hier ist, dass die AirPods einen sehr käuferfreundlichen Klang haben, und Sie können ihn oben sehen. Dies ist jedoch nur unter einwandfreien Bedingungen möglich. Die AirPods konzentrieren sich auf eine einigermaßen bassgewichtige Reaktion. Die überwiegende Mehrheit hört es jedoch im Grunde nicht, weil die AirPods weder den Ton versetzen noch ihn ausschalten.

Der Bass (pink) und die Mitten (grün) sind die Orte, an denen die meisten Vocals und Musik live sind. Und diese Art von Reaktion ist bei Kundenkopfhörern außergewöhnlich regelmäßig. Es gibt eine Spitze in den Höhen (Cyan). Es ist jedoch wieder ein übermäßig wiederkehrendes Element in Kopfhörern verschiedener Art. Arten, die vorgeben sollen, wie das menschliche Ohr einen wiederkehrenden Ton hört.

Einigermaßen schwergewichtig

Richtig, das untere Ende ist nicht außergewöhnlich; Dies ist jedoch eine direkte Folge des Fehlens eines Siegels. Zum Beispiel fühlt sich der Bass in Kalifornien von Childish Gambino so an, als wäre er eine tiefe Mitte anstelle von Bass.

Ähnlich wie beim Standard-EarPod-Kabel erhalten die Mitten hier einen deutlichen Auftrieb. Gesang kommt völlig klar durch. Das gilt zufällig auch für Sprachanrufe. Dies sind höchstwahrscheinlich die offensichtlichsten Anrufe, die ich jemals über Bluetooth-Knospen entgegengenommen habe. In Bezug auf Musik können Sie zweifellos Ihre bevorzugten Melodien hören. Fundamentkomponenten stimmen jedoch im Allgemeinen nicht überein. Grundsätzlich scheint jedes Instrument im Generator Second Floor von Freelance Whales an Gewicht und Tiefe zu verlieren.

Wenn man bedenkt, wie laut diese werden können, bin ich total begeistert von den Höhen. In der Tat gibt es nicht viele Details, die durch einen Beckenschlag wiederholt werden, aber nichts wird grausam oder qualvoll.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here