Wie erstelle ich eine Karte in Minecraft?

0
32

This post is also available in: English Français Italiano Español

In diesem Absatz geht es um das Erstellen einer Karte in Minecraft. Für eine Computerdomäne kann Minecraft ein wichtiger Punkt sein. Verwenden Sie die “grenzenlose” Weltsorte, und das virtuelle Territorium erstreckt sich ständig auf jeden Pfad zu. Finder-Karten helfen Ihnen dabei, Ihren Kurs zu halten, immer für jugendlichere Spieler, die im Allgemeinen vom Minecraft-Paket abweichen. Wir erklären Ihnen den besten Weg, um einen Leitfaden in Minecraft zu erstellen, damit jeder seine Richtung nach Hause entdecken kann.

Sie müssen sich nicht mit einem Leitfaden über die Möglichkeit befassen, dass Sie eine Domain mit dem Typ “Level” erstellt haben. Es sind nur 256 x 256 Quadrate, was bedeutet, dass Sie wahrscheinlich nie übermäßig weit von zu Hause entfernt sind oder vom Rand fallen werden. Guides eignen sich am besten für grenzenlose Landschaften. Sie können fünf exakte Größen festlegen, um überall von kleinen bis hin zu unglaublich großen Abständen zu folgen. Wie viel wiegt eine Gallone Wasser?

Bestimmen Sie Ihre Karte und wissen Sie, wie Sie eine Karte in Minecraft erstellen

In diesem Abschnitt bietet Minecraft zwei Führungstypen an. Für diesen Leitfaden wird davon ausgegangen, dass Sie die Locator-Karte benötigen, da sie die Situation jedes wichtigen Teils in der Domäne verfolgt, nicht nur Sie.

Die Basiskarte (oder nur Karte) ist auch eine einfache Anleitung für Ihre Domain. Der folgende Bereich wird jedoch ausgeschlossen. Diese Wiedergabe ist wahrscheinlich qualifizierter, um eine Trennwand für die Verzierung festzuhalten.

In beiden Fällen zeigt der von Ihnen erstellte Leitfaden nicht schnell jeden Berg, Bach und jede Wüste. Es funktioniert so, wie RPGs einen unbekannten Bereich verbergen und die bewölkte Abdeckung allmählich zurückziehen, während Sie das Abenteuer vorantreiben. Endlich decken Ihre Ausflüge die gesamte Domäne auf – die wichtigsten Tipps zum Erstellen einer Karte in Minecraft.

Ein Leitfaden enthüllt Ihre Domain in der Sekunde, in der sie geöffnet wurde – Ground Zero. Dieser Punkt bleibt im Mittelpunkt Ihres Fokus, unabhängig davon, ob Sie einen Punkt, ein Bett oder einen Tisch hervorbringen.

Was Sie brauchen, um eine Karte in Minecraft zu erstellen

Sowohl die Basiskarte (Anleitung) als auch die Locator-Karte erfordern explizite Instrumente und Befestigungen. Wir zeigen sie unten neben Screenshots, nur für den Fall, dass Sie Minecraft noch nicht kennen.

Eine Erstellungstabelle (links) und eine Heizung (rechts):

Ohne eines dieser beiden Dinge kann man nichts machen.

Vier Eisenmetallquadrate und ein Haufen Redstone-Staub:

Um den roten Steinstaub zu erhalten, benötigen Sie ein Quadrat aus Redstone-Mineral (rechts), das tief unter der Erde in den letzten 16 Schichten der Domäne lebt. Wenn Sie Redstone-Metall erhalten, werfen Sie es mit etwas Brennstoff in eine Heizung, und Sie werden Redstone-Staub erzeugen. Eisenmineralquadrate (links) leben nur über dem Meeresspiegel.

Neun Zuckerstangen:

Diese werden zur Herstellung des Papiers verwendet. Wie oben gezeigt, entwickelt sich das in der Nähe von Wasser.

In der Heizung zu verbrauchender Kraftstoff:

Sie können ein Quadrat Holzkohle, einen Yard Kohle oder vier Quadrate Holz verwenden – was auch immer verbraucht wird. Kohle wird aus Kohlenmineralien gewonnen, die Sie fast überall unter der Erde (oder in Höhlen) entdecken und mit einer Spitzhacke brechen können. Verbinden Sie Holz und Kohle in einer Heizung, um Holzkohle herzustellen. Dennoch ist die Verwendung von Holz als Brennstoff wahrscheinlich die am wenigsten arbeiteskalierte Alternative für diesen Leitfaden. Am meisten gemochte Instagram-Beiträge

Wenn alles zusammengebaut ist, können Sie nun fortfahren, um Ihren Führer zu erstellen.

Machen Sie Ihren Führer

Aus den beigefügten Anweisungen wird eine freie Locator-Karte erstellt, auf der Ihr aktuelles Gebiet auf lange Sicht angezeigt wird. Wenn Sie einen Führer ohne Geolokalisierung benötigen, können Sie die Richtlinien für die Erstellung eines Kompasses umgehen und mit Schritt 6 beginnen.

Wichtige Phasen

Stufe 1: Öffnen Sie die Heizung und fügen Sie das Eisenmetall (oberes Quadrat) und den Brennstoff (unteres Quadrat) hinzu. In unserem Modell, das wie folgt gezeigt wird, verwenden wir Holzkohle als Brennstoff.

Stufe 2: Die Heizung stellt Eisenstangen her, bis Ihr Eisenmetall oder Brennstoff erschöpft ist oder die Heizung verlässt. Ziehen Sie zum Abschluss die Eisenstangen nach unten in Ihren Vorrat.

Stufe 3: Öffnen Sie den Handwerkstisch und fügen Sie vier Eisenstangen und einen Haufen Redstone-Staub hinzu. Der Basteltisch macht natürlich einen Kompass.

Stufe 4: Ziehen Sie zum Abschluss den Kompass nach unten in Ihren Vorrat.

Stufe 5: Ziehen Sie bei geöffnetem Basteltisch drei Stapel mit drei Zuckerstangen in die Basisquadrate, wie folgt. Jeder Zuckerstangenstapel besteht aus drei Papierstücken, was bedeutet, dass Sie mehrmals Papierhaufen in Ihren Vorrat ziehen.

Stufe 6: Wählen Sie dann bei geöffnetem Basteltisch den Kompass in Ihrem Bestand aus und ziehen Sie ihn auf das mittlere Quadrat. Füllen Sie alle verschiedenen Gerichte mit jeweils einem Blatt Papier, wie folgt gezeigt (insgesamt acht).

Wenn Sie keine Locator-Karte erstellen, tauschen Sie den Kompass gegen ein neuntes Blatt Papier aus und füllen Sie jedes der neun Felder aus. Diese Nicht-Finder-Karten erweisen sich als nützlich, wenn später bereitgestellte Anleitungen geklont werden. Sie können Ideen zum Erstellen einer Karte in Minecraft erhalten.

Stufe 7: Ziehen Sie zum Abschluss die neue, nicht ausgefüllte Locator-Karte in Ihren Bestand oder Ihre Hotbar.

Da Sie einen Leitfaden haben, ist es am besten, ihn auszufüllen! Dies funktioniert wiederum genauso, wie RPGs einen unbekannten Bereich verbergen und die bewölkte Abdeckung allmählich zurückziehen, während Sie das Abenteuer vorantreiben.

Wichtigste Phasen

Stufe 1: Öffnen Sie Ihren Bestand und ziehen Sie die gerade erstellte freie Locator-Karte in die Hotbar.

2: Wählen Sie die Anleitung aus und führen Sie die folgenden Schritte aus, um sie sichtbar zu machen:

Konsole: Drücken Sie den linken Auslöser

Personal Computer: Drücken Sie die rechte Maustaste

Mobiltelefon: Tippen Sie auf den Bildschirm und hängen Sie ihn auf

3: Reisen Sie über Ihre Minecraft-Domain, um den Leitfaden auszufüllen.

Wenn der Guide das Territorium liefert, werden Sie feststellen, dass es einen Cutoff hat: Ihr Spielerzeiger stoppt am Rand, wenn Sie sich außerhalb der Grenzen des Guides bewegen. In seinem gegenwärtigen Status fängt es eine Zone von 128 x 128 Quadraten ab, abhängig von dem Ort, an dem es zum ersten Mal geöffnet wurde – ein großer Teil der Weltstufe.

Unser Modell erschien vorbei, der Basisführer hat ein paar Häuserblocks in unserem „grenzenlosen“ Minecraft-Reich gefangen. Wir müssen herauszoomen, um eine größere Einbeziehung zu erhalten, was einen Ausflug zurück zum Handwerkstisch erfordert.

Vergrößern Sie Ihre Karte und erstellen Sie die beste Karte in Minecraft. So erstellen Sie eine Karte in Minecraft

Sie können die Anleitung mehrmals erweitern. Hier sind die tatsächlichen Größen:

  • Zoom 1: 256 x 256 (Stufe 1/4)
  • 2: 512 x 512 (Stufe 2/4)
  • 3: 1024 x 1024 (Stufe 3/4)
  • Zoom 4: 2048 x 2048 (Stufe 4/4)

Erstens kann man keinen einsamen Führer einer endlosen Minecraft-Welt machen . Sie können zusätzliche Level 4/4-Anleitungen erstellen, wenn Sie großen Zonen außerhalb Ihrer einzigartigen Level 4/4-Anleitung folgen müssen. Trotzdem sind Level 4/4 Guides kolossal. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Level 1/4-Anleitungen einfacher zu lesen sind und eine bessere Alternative zur Planung des nahe gelegenen Gebiets darstellen. Beste Tipps zum Erstellen einer Karte in Minecraft.

Da Level-Weltsortierungen 256 x 256 Quadrate sind, können Sie ohne große Anstrengung arbeiten.

Wichtigste Phasen Erstellen einer Karte in Minecraft

Stufe 1: Zweitens öffnen Sie den Basteltisch und ergänzen Sie Ihre aktuelle Anleitung auf dem mittleren Platz, während Sie die überschüssigen acht Meter mit Papier füllen. Für den Fall, dass Sie mehr Papier erstellen müssen, überprüfen Sie die früheren Anweisungen erneut, um den besten Weg zur Verwendung von Zuckerstäbchen zu finden.

2: Drittens ziehen Sie Ihre neue erweiterte Führung (256 x 256 oder Level 1/4) in Ihren Bestand.

3: Am wichtigsten ist : Ziehen Sie für eine viel größere Anleitung Ihre gerade entwickelte Anleitung erneut in den Basteltisch und füllen Sie die überschüssigen Quadrate mit Papier. Das ergibt eine 512 x 512 Anleitung (Level 2/4).

4: Ziehen Sie die neue, erweiterte Anleitung in Ihre Registrierung.
5: Wiederholen Sie vor allem den Zyklus für die 1024 x 1024-Führung (Stufe 3/4) oder zweimal für die 2048 x 2048-Wiedergabe (Stufe 4/4).

In diesem Abschnitt, in dem Ihr Leitfaden erweitert wurde, wird das Klima, von dem aus es zum ersten Mal geöffnet wurde, zurückgesetzt und neu aufgezeichnet. Das ist zwar unglaublich für Sie, sollte aber nicht etwas über die große Bandbreite verschiedener Spieler gesagt werden, die auf Ihre Domain gelangen, außergewöhnlich jugendlichere Spieler? Und Sie sollten wissen, wie man in Minecraft eine Karte erstellt.

Duplizieren Sie Ihre Karte So erstellen Sie eine Karte in Minecraft

Die Spieler mit Kindern kennen also die Angst, eine virtuelle Verfolgungsparty über das Spielen eines Spiels zu vermitteln . Sie verirren sich jedoch zu weit dorthin, wo Sie sich von Bildschirm zu Bildschirm bewegen, und versuchen, ihren genauen Bereich zu bestimmen. Mit einem Locator-Handbuch können Sie den Standort aller wichtigen Teile in der Domäne anzeigen, nicht nur Sie.

Das Klonen von Karten dient dazu, allen Spielern ein Duplikat Ihres Leitfadens zur Verfügung zu stellen, damit sie sicher wieder dorthin gelangen können, wo Sie zuvor den ersten geöffnet haben – auch als Ground Zero bekannt. Replizierte Karten sind anständig und sollten etwas für jugendlichere Spieler sein, die gerne streunen, insbesondere in unbegrenzten Domänen.

Um eine Anleitung zu duplizieren, benötigen Sie eine Kartografietabelle, die wie folgt dargestellt wird, und eine nicht ausgefüllte Anleitung zum Erstellen einer Karte in Minecraft.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihre aktuelle Anleitung fertig ist, bevor Sie ein Duplikat erstellen. Wenn Sie das Formular Level 4/4 haben, kann dies einige Zeit dauern.

Stufe 1: Öffnen Sie die Kartografietabelle und fügen Sie Ihre fertige Führung in das obere Quadrat neben einer freien Führung in das Basisquadrat ein.

2: Benennen Sie Ihre replizierte Karte (nach eigenem Ermessen). Denken Sie daran, dass dieser Zyklus die beiden Hilfslinien umbenennt.

3: Ziehen Sie die beiden Hilfslinien in Ihren Bestand.

4: Wiederholen Sie die letzten drei Schritte für zusätzliche Duplikate.

READ  Verbinden Sie Airpods mit dem Mac

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here